Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

Registrierung
Teammitglieder
Suche
Zu den Forenregeln
Häufig gestellte Fragen
Zur Startseite
Zur Webseite


OnePiece-Rulez.de Forum » Off-Topic (dt: außerhalb des eigentlichen Themas) » General Off-Topic Bereich » Kony 2012 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen


Zum Ende der Seite springen Kony 2012
Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
opr | Buggynose opr | Buggynose ist männlich
Nyakanaut


images/avatars/avatar-2665.jpg

Beiträge: 367

Zuletzt aktiv:
15.07.2014 22:34


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Kony 2012

Ich weis nicht wer von euch schon diesen "Film" kennt, aber er ist ja mittlerweile ziemlich populär auf Youtube.
Es gibt viele positive, aber auch einige negative Stimmen zu der "Dokumentation".

Hier geht es zum Film: http://www.youtube.com/watch?v=Y4MnpzG5Sqc
Der Film dauert allerdings knapp 30 Minuten.

Hier geht es zur Kritik: http://www.youtube.com/watch?v=7aaH6fX3XT8

Die Dokumentation wurde von einer Organisation namen Invisible Children gedreht und befasst sich mit dem Thema Joseph Kony.
Joseph Kony ist ein Rebell in Uganda und versucht mit seiner Gruppe, der Lord's Ressistance Army, die Regierung in Uganda zu stürzen und durch ein theokratisches System zu ersetzen.

Das Problem ist, dass er dafür Dörfer zerstört Massaker anrichtet und Kinder entführt, die er zu Kindersoldaten ausbildet oder angeblich auch zu seinem Sexsklaven macht.

Der Film ruft dazu auf, dass man diesen Mann gefangen nehmen soll und dass man spenden sollte, um dieses Vorhaben zu unterstützen.

Die kritischen Stimmen behaupten, dass der Film reine Propaganda sei und das Geld nie ankomme.
Außerdem gehe es den Amerikanern wieder nur ums Öl, welches Uganda tatsächlich besitzt und zwar in Reserven, die der Menge der Saudi-Arabischen entsprechen.
Nebenbei bemerkt treibt Kony auch schon 30 Jahre sein Unwesen und manche behaupten auch, er sei schon seit ein par Jahren tot.

Wie man es dreht und wendet, es gibt von beiden Seiten genug Argumente, aber mich würde interessieren, was ihr darüber denkt.

Interessiert euch dieses Thema überhaupt und haltet ihr diesen Film auch nur für Propaganda oder seid ihr anderer Meinung.

Meiner Meinung nach ist Kony in der Tat ein noch lebendiges Problem, das aber wie gesagt schon seit 30 Jahren besteht und jetzt kommt auf einmal ein Film dazu raus.
Ich bin der Auffassung, dass das was Kony tut nicht richtig ist, aber der Film verschweigt viel und benutzt viele Mittel, die ein reiner Aufklärungsfilm nicht gebrauchen sollte.

Ich bin außerdem mit der Auffassung des Kritikers des zweiten Videos konform, da sich tatsächlich einige Ereignisse überschneiden, die den Film negativ überschatten.
So wurde erst 2009 das Öl entdeckt und es soll ab 2013 gefördert werden. Nebenbei soll die Aktion von Invisible Children nach eigenen Angaben nur 2012 laufen.
Das ergibt für mich wenig Sinn.

Wenn man etwas tun möchte, dann langfristig und nicht in einem bestimmten Zeitraum.

Naja, wie gesagt hoffe ich auf eure Meinung.




[CENTER][IMG]https://imagizer.imageshack.us/v2/600x273q90/842/ubgf.jpg[/IMG
]
[B][SIZE=20][COLOR=fuchsia]Eastern Bunnys are callastic[/COLOR][/SIZE][/B][/CENTER]
14.03.2012 20:09
Beitrag-Nr. 1
opr | Buggynose ist offline
Most Wanted Most Wanted ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-1705.jpg

Beiträge: 632

Zuletzt aktiv:
Gestern, 22:42


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Also von Kony hab ich auch schon gehört, allerdings in den Nachrichten...vor 2oder 3Tagen habe ich gehört oder gelesen, das eine oder mehrere Amerikanische Spezialeinheiten auf der Jagd nach Ihm sind.

Egal was die Regierung für Verbrechen am Volk begeht, es rechtfertigt nicht zum Gebrauch ähnlich-hässlicher Methoden um dies zu unterbinden. Den einen Teufel durch einen anderen zu ersetzen hilft niemandem.
Also soll der stinker ausgeblutet werden wie ein Stück Vieh, sorry, aber einen schnellen Tod gönne ich solchen Menschen einfach nicht...
14.03.2012 22:33
Beitrag-Nr. 2
Most Wanted ist offline
opr Promotion Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Voodoo Chile Voodoo Chile ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-1986.jpg

Beiträge: 281

Zuletzt aktiv:
25.04.2014 00:37


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Zitat:
Original von Most Wanted
Also soll der stinker ausgeblutet werden wie ein Stück Vieh, sorry, aber einen schnellen Tod gönne ich solchen Menschen einfach nicht...

Das ist ein bisschen stammtischartig, findest du nicht?

Ja, auch Kony hat ein Recht auf Menschenwürde, und vorallem wenn du sagst

Zitat:
Original von Most Wanted
es rechtfertigt nicht zum Gebrauch ähnlich-hässlicher Methoden um dies zu unterbinden.

Dann gehst du mit deinem Ausbluten doch exakt den gleichen Weg....




Allgemein war mein erster Eindruck (und da hatte das Video noch stolze 300.000 Views ) ziemlich skeptisch.
Mir kam sofort in den Sinn, dass Amerika wohl mal wieder einen neuen Feind braucht, ein dahergelaufener Buschkämpfer ist da doch gerade recht.
Das mit dem Ölfund habe ich auch schon gehört, aber genau so schnell wie die Fanboys nach Kony rufen, sind die Hater auch und erspinnen sich Theorien.
Vielleicht ist ja auch was dran, ich mag mich da momentan nicht festlegen.

Das einzig wirklich gute, dass ich der Sache abgewinnen kann ist, dass (wenn auch nur für kürzeste Zeit) die Welt tatsächlich mal einen Blick auf dererlei Problematiken wirft.






People won't be people,
no the people won't be people when they hear this sound
Won't you show me what begins on the edge of town

15.03.2012 12:23
Beitrag-Nr. 3
Voodoo Chile ist offline
Most Wanted Most Wanted ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-1705.jpg

Beiträge: 632

Zuletzt aktiv:
Gestern, 22:42


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Du hast ja recht Voodoo, auch mit der Tatsache, das bisher absolut niemand sich für dieses Problem interessiert hat, zumindest haben wir bisher nix davon in den Medien gehört.
Das mit dem neuen Feind für Amerika sehe ich etwas differnziert, die werden sich wohl erstmal dem Iran-Problem widmen...
Ich gehe eher mal davon aus, das sie sich ihren Anteil von Öl und Gas sichern wollen, sonst schnappen sich die Chinesen wieder alles...
Womit wir schon beim nächsten Problem von ganz Afrika sind, aber das ist Offtopic
15.03.2012 19:32
Beitrag-Nr. 4
Most Wanted ist offline
phantasos phantasos ist weiblich
Pirat

images/avatars/avatar-1874.jpg

Beiträge: 26

Zuletzt aktiv:
20.03.2012 08:22


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Für mich ist dieser Film nur miese Propaganda um einen erneuten Kriegsgrund zu haben bzw. erneut ein Volk hinter sich. Für mich ist er lediglich ein weiterer Bin Laden, Hussein & Gaddafi.

Die Organisation, die dahinter steckt, die ist alles andere als so scheinheilig, wie man denkt. Und ich frage mich immer wieder, wofür dieses 1,8 Millionen teures Video gedreht wurde. Es zeigt uns ein Uganda, eine Bedrohung, die es nicht mehr gibt. Kony ist seit gut sechs Jahren aus dem Land zur Gänze verschwunden, so auch seine Armee. Aber uns will man erklären, dass es so momentan in Uganda aussieht. Zufällig wurde erst vor kurzem ein Öl-Vorkommen gefunden, welches sogar Saudi Arabien größte Konkurrenz machen kann und wie gesagt, es fand gerade erst die Anfreundung mit China statt. Ist klar, dass man da dazwischen kommen will. Dieses Video zeigt uns lediglich das falsche Bild der jetzigen Situation. Die Menschen, freie Journalisten, sogar Sprecher der Regierung sind darüber entsetzt, dass solch ein Film verbreitet wird!

Warum sollte man es also machen? Amerika ist schon immer dafür, sich die Vormacht-Stellung zu wahren. Momentan wird der Krieg gegen Iran angezettelt, lediglich, weil sie im Weg stehen, auf dem schwarzen Gold sitzen, welches sie selbst kaum benötigen. Und auch hier hatte China wieder ernsthafte freundschaftliche Absichten gehabt. Es ist einfach nur furchtbar wie die Iraner wieder dargestellt werden, nur weil sie nicht mehr nach der Pfeifer weniger tanzen wollen. Momentan werden sie total von der Außenwelt abgeschnitten und man drängt sie dazu, den ersten entscheidenden Schritt zu tätigen. Nicht mehr lange und es gibt dort eine Bombenstimmung. Vielleicht hätten sie doch nicht so provozieren sollen, schleißlich sollte Öl nicht mehr für Dollar erhalten werden




 

16.03.2012 14:40
Beitrag-Nr. 5
phantasos ist offline
BlacKariboo BlacKariboo ist weiblich
Bounty:


images/avatars/avatar-2347.jpg

Beiträge: 329

Zuletzt aktiv:
14.06.2014 22:42


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Ich sehe das etwas neutraler wie ihr denke ich. Ich hab vor diesem video noch nie etwas von Kony gehört., und ich bin mir sicher dass ich nicht die einzige bin. ich war etwas naiv und hab direkt nur das gute an dem video gesehen. Aber am ende hab ich mich doch etwas gewundert, für was sie ihre spenden ausgeben wollen.
Nichts desto trotz fand ich es gut dass sie das video gemacht haben, weil die ganze welt endlich mal aufgemerkt hat.

Dass sowas als propaganda benutzt wird find ich einfach schrecklich. Ich finde es furchtbar das solche schrecklichen sachen für eigene zwecke missbraucht werden.

Aber ich finde kony sollte geschnappt und zur rechenschaft gezogen werden.

Ich weiß nicht genau ob es amerika momentan wirklich nur auf das Öl aus ist. Aber ich hab da auch nicht so viel ahnung. Ich würde aber auch nicht so leichtfertig sagen, dass Amerika nur auf Öl aus ist. man sollte ja nicht immer vom schlimmsten ausgehen.




Die Zeit heilt alle Wunden, aber Narben bleiben für immer.

Aber auch mit Narben geht das Leben weiter :)

18.03.2012 15:07
Beitrag-Nr. 6
BlacKariboo ist offline
Most Wanted Most Wanted ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-1705.jpg

Beiträge: 632

Zuletzt aktiv:
Gestern, 22:42


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Also ich kann da voll und ganz Phantasos beipflichten...
Wie war das gleich nochma mit dem Giftgas im Irak? Das hatte sich doch im nachhinein buchstäblich in Luft aufgelöst, aber welch Wunder, das Öl war doch tatsächlich noch da!
Und wie ich schon erwähnt habe, China pumpt seit einigen Jahren Milliarden an Dollars in Afrikanische Länder mit Bodenschätzen oder guten Ackerbaulichen Voraussetzungen.
(verdammt unauffällig, aber vermutlich mit den gleichen Skrupellosen Hintergedanken, wie sie die Ami's pflegen!)



Und wenn nicht China und/oder Amerika über Afrika herfallen würden wie ein Biblischer Heuschreckenschwarm, wären es vermutlich die Russen, Kanada oder Europa...
18.03.2012 19:44
Beitrag-Nr. 7
Most Wanted ist offline
Pennywise Pennywise ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-2622.jpg

Beiträge: 607

Zuletzt aktiv:
10.03.2014 11:11


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010
 Adventskalender-Geschenkorden 2011 Freitag, der 13. - Orden #1 Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013


Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Hey, interessanter Thread!
(Warum entdecke ich den erst jetzt?)

Dieses Kritik-Video war mir bis dato nicht bekannt, aber ehrlich gesagt war der Typ doch nicht weniger polemisch als das Kony-Video!

Natürlich muss man dem ganzen Zirkus ziemlich distanziert gegenüberstehen, weil der ganze Verein ja von vorne bis hinten instrumentalisiert ist.
Aber davon einmal abgesehen muss man festhalten, dass es gut ist, dass endlich mal eine gewisse Aufmerksamkeit für die ganzen Warlords und sonstigen Irren in Afrika geschaffen wird - denn schließlich ist Kony einer der schlimmsten Verbrecher unserer Zeit (auch wenn die Hitler-Analogie fürchterlich überzogen ist). Dass man ihm das Handwerk legen sollte, steht außer Frage.
Nur bitte sollten die Mittel dazu mit Bedacht ausgewählt werden, und es ist höchste Aufmerksamkeit geboten, um zu prüfen, wann diese Aktion über's Zeil hinausschießt.




But she didn't understand, she just smiled and held my hand.
Rent a flat above a shop, cut your hair and get a job.

24.03.2012 15:08
Beitrag-Nr. 8
Pennywise ist offline
Voodoo Chile Voodoo Chile ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-1986.jpg

Beiträge: 281

Zuletzt aktiv:
25.04.2014 00:37


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


So, nun ist Kony in der westlichen Welt schon 3 Wochen alt und ich fasse es mal kurz und knapp zusammen:






Wie zu erwarten ist es schon praktisch aufgelöst. Wer eben erwartet, über das Internet in kürzester Zeit einen Hype auszulösen, der muss sich im Klaren sein, dass das genau so schnell wieder vorbei ist.




People won't be people,
no the people won't be people when they hear this sound
Won't you show me what begins on the edge of town

25.03.2012 13:32
Beitrag-Nr. 9
Voodoo Chile ist offline
Pennywise Pennywise ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-2622.jpg

Beiträge: 607

Zuletzt aktiv:
10.03.2014 11:11


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010
 Adventskalender-Geschenkorden 2011 Freitag, der 13. - Orden #1 Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013


Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Vielleicht ein bisschen vorschnell, Voodoo?

In meinem Umfeld ist Kony nach wie vor Tagesthema, woran misst du denn, das der Hype darum abgeflacht ist?
Ich denke zwar auch, dass das Ganze relativ schnell im Sande verlaufen wird, aber mit einem Todesurteil warte ich mal lieber noch mindestens bis zum 22. ab.




But she didn't understand, she just smiled and held my hand.
Rent a flat above a shop, cut your hair and get a job.

28.03.2012 14:59
Beitrag-Nr. 10
Pennywise ist offline
opr Promotion Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Voodoo Chile Voodoo Chile ist männlich
Bounty:


images/avatars/avatar-1986.jpg

Beiträge: 281

Zuletzt aktiv:
25.04.2014 00:37


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Oha, wirlklich?

Nun, ich habe es wiederum an meinem Umfeld und der allgemeinen Präsenz im Internet gemessen - bei beiden ist da inzwischen nämlich die absolute Kony-Flaute

Ich hoffe, das klingt jetzt nicht vermessen, aber mein Umfeld ist wahrscheinlich im Durchschnitt ein paar Jahre älter als deins und wenn man bei Facebook mal rumschaut, dann sind es tatsächlich zu 90% (deutlich) jüngere, welche ds Video sharen, darüber diskutieren etc.
Könnte zumindest eine Erklärung sein




People won't be people,
no the people won't be people when they hear this sound
Won't you show me what begins on the edge of town

28.03.2012 15:10
Beitrag-Nr. 11
Voodoo Chile ist offline
opr | Buggynose opr | Buggynose ist männlich
Nyakanaut


images/avatars/avatar-2665.jpg

Beiträge: 367

Zuletzt aktiv:
15.07.2014 22:34

Themenstarter Thema begonnen von opr | Buggynose

Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen


Ich stimme hier auch Voodoo zu.

Als Starter des Themas war ich etwas ruhig, aber das liegt vor allem an der Tatsache, dass ich von dem Thema nicht mehr viel gehört habe und hier nicht ständig gleiche Fakten schreiben will.

In meinem Umkreis wurde fast gar nicht über dieses Thema diskutiert, obwohl sich viel das Video angesehen haben.

Ich glaube, dass viele dem Hype verfallen sind, als das Video relativ neu war.
Da viele der Leute, die das Video verbreiteten wirklich eher jung sind, ich bin ja auch "nur" 18, wirkte das Video wohl auch sehr überzeugend.

Als es dann aber die ersten Kritikvideos gab, unter anderem von deutschen Youtube-Größen, wie z.B. juliensblog oder eben mein angegebenes Beispiel-Video, wurde es stiller um das Video.
Wahrscheinlich ebenfalls weil viele der anfänglichen Anhänger sich betrogen fühlten und keine Ahnung haben, was sie glauben sollen.

Die älteren Zuschauer waren zumeist eh gegen das Video und haben bestimmt besseres zu tun, als sich um ein solches "nebensächliches" Thema zu kümmern.

Mal ehrlich, es gibt doch für viele in Europa, Asien oder den USA wichtigere Themen als Kony, oder?




[CENTER][IMG]https://imagizer.imageshack.us/v2/600x273q90/842/ubgf.jpg[/IMG
]
[B][SIZE=20][COLOR=fuchsia]Eastern Bunnys are callastic[/COLOR][/SIZE][/B][/CENTER]
28.03.2012 17:15
Beitrag-Nr. 12
opr | Buggynose ist offline
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Anime Programm 2012 (Forum: Anime/Manga Bereich)   08.01.2012 00:59
von BlacKariboo   
4.480 32   24.03.2012 22:46
von opr | Buggynose   
2012 (Forum: General Off-Topic Bereich)   28.12.2011 22:44
von CP9-Freak   
2.006 17   02.01.2012 11:44
von phantasos   

OnePiece-Rulez.de Forum » Off-Topic (dt: außerhalb des eigentlichen Themas) » General Off-Topic Bereich » Kony 2012

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH