Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

REGISTRIEREN
TEAM
SUCHE
REGELN
HILFE
STARTSEITE
WEBSEITE

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Manga » Rückblicke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Rückblicke
Thema durchsuchen:
Autor
Beitrag
Pennywise
Kopfgeld:
200.000.000

images/avatars/avatar-2679.gif


Beiträge: 612

Zuletzt aktiv:
22.06.2015 23:10


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010
 Adventskalender-Geschenkorden 2011 Freitag, der 13. - Orden #1 Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013

Rückblicke
Ich habe kurz durchgescrollt, und konnte keinen derartigen Thread finden. Daher hier die Frage:

Welche Geschichte aus der Vergangenheit (eines der SHB-Mitglieder) gefiel euch am besten?
Also hat euch die Geschichte von Chopper und Dr. Bader oder die von Brook und La Boum am meisten gefesselt? Oder die von Ruffy und Ace oder von Nami und Bellemere?

Meinetwegen könnt ihr hier aber auch Grundsätzlicheres zu den Rückblicken von euch geben. Also inwiefern ihr die für überflüssig und nervig oder unabdingbar und wichtig haltet.

Es geht hier also im Prinzip um alles, was mit den Geschichten aus der Vergangenheit der SHB-Mitglieder oder anderen (wie dem Shandora-Rückblick) zu tun hat.

SIGNATUR


Nyanyanyanyanyanyanya!
Nyanyanyanyanyanyanya!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Pennywise: 07.08.2012 15:30.

07.08.2012 13:39
Beitrag-Nr. 1
OFFLINE
ShinyLuffy
Kopfgeld:
17.000.000

images/avatars/avatar-1410.png


Beiträge: 215

Zuletzt aktiv:
01.04.2014 21:23


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2012


Erstmal Gutes Thema, aber ich denke dass sowas wie "Rückblicke oder Flashbacks in OP" das Thema treffender beschreiben nur so nebenbei ^^

Ich finde solche Rückblicke schon relativ wichtig, weil durch sie die einzelnen Personen mehr "Persönlichkeit" bekommen, man erfährt dadurch was sie bewegt, woher ihre Träume oder Ziele stammen und eben warum sie so geworden sind, wie sie sind.

Z.b. erfährt man ja nur durch den Rückblick von Nami, warum sie mit Fischmenschen ihre "Probleme" hat , um es mal einfach auszudrücken xD

Aber auch dadurch, dass nicht nur Mitglieder der SHB Rückblicke bekommen, sondern eben auch z.b. den von der Fischmenschen insel, bekommt OP eben eine ziemliche Tiefe was die Story angeht.

Den Flashback von der FMI find ich auch mit Abstand am besten, aber auch der von Skypia ist recht gut..

Gar nicht mag ich ehrlich gesagt den von Ruffy, Ace und Sabo ^^ weil der sich dermaßen zieht und ich find einfach es kommt nie so richtig Spannung auf.

SIGNATUR


---------->Divine SoulS <----------

07.08.2012 15:21
Beitrag-Nr. 2
OFFLINE
opr Promotion

NicoRobin
Kopfgeld:
300.000.000

images/avatars/avatar-2738.jpg


Beiträge: 724

Zuletzt aktiv:
25.06.2018 10:26


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013
 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal

Bei der fmi bin ich noch nich, also ka wie die rückblicke da sins.

Als erstes fällt mir der blick auf ohara ein. Zum einen find ich robins geschichte am ergreifendste , zun andern sieht man kuzan in jungen jahren, sowie allgemein das vorgehen der marine vor 20 jahren. Das find ich irgendwie voll interessant.

Rob luccis rückblick gefällt mir auch. Is so brutal

Ich find auch den rückblick von franky klasse. Hat sich zwar lang hingezogen aber ich fand ihn schön tiefründig und informativ. Hat man mal Tom, Yokuzuna, Cocolo und Eisberg und deren Verhaeltnis zueinander in jungen Jahren gesehen.
Und wie die frankyfamilie die beiden kingbulls aufnimmt.

Und wenn man es als Rückblick betrachten kann: als mr. 2 auf alabasta denkt dass er das gehemnis der strohutbande - das weiße band um den arm - gelüftet hätte, man dann aber rückblickend erfährt, dass das eigentliche kennzeichen das kreuz darunter ist.

Gar nicht gefallen tun mir nur die, in denen buggy vorkommt. Aber da fällt mir spontan nur der ein, in dem er die tf isst.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von NicoRobin: 08.08.2012 11:01.

07.08.2012 16:46
Beitrag-Nr. 3
OFFLINE
protector92
Kopfgeld:
44.000.000

images/avatars/avatar-2704.jpg


Beiträge: 339

Zuletzt aktiv:
22.12.2016 13:05


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Blog-Orden
 EM2012-Tippspiel Orden Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3

im grunde finde ich alle gut ich liste es mal welche Vergangenheit ich am heftigsten finde

1. Nico Robin
2. Nami
3. Brook
4. Zorro
5. Ruffy/Sanji

SIGNATUR



07.08.2012 16:54
Beitrag-Nr. 4
OFFLINE
Vice Admiral Smoker
Kopfgeld:
440.000.000

images/avatars/avatar-1945.jpg


Beiträge: 1.409

Zuletzt aktiv:
16.06.2019 16:35


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

ich finde sie auch alle passend, weil sie einfach gute tiefe in die story bringen und die charaktere sehr gut beleuchten etc.
dennoch hab ich mich wärend dem ersten ansehen oft geärgert weil ich natürlich wollte das die story weiter geht^^

was ich als problem finde, ist das die rückblenden einfach meistens zu lang sind, gerade FMI und Ruffys Flashback haben sich so extrem lang gezogen, dass ich regelmäßig ausgerastet bin wenn das neue kapitel raus kam.

daher wärs ideal sowas bei zu behalten, aber eher auf den kern runter brechen und somit verkürzen.
07.08.2012 20:16
Beitrag-Nr. 5
OFFLINE
PiratenjägerZorro
Kopfgeld:
24.000.000

images/avatars/avatar-2005.jpg


Beiträge: 228

Zuletzt aktiv:
12.09.2013 20:53


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012

Allgemein finde ich alle Rückblicke sehr gut, solange sie nicht zu lange dauern.
Wie schon voher gesagt geben sie den Personen mehr Persönlichkeit.

Am besten finde ich die Rückblicke von Zorro, Sanji, Nami, Chopper und Lysop, also die ersten, da sie kurz die Gründe der Träume der Leute zeigen.

Außerdem mag ich kurze Rückblenden in die als Shanks, Garp, WB und Co. noch aktiv waren
07.08.2012 20:33
Beitrag-Nr. 6
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.119

Zuletzt aktiv:
31.05.2019 16:18


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Also ich finde, dass die Rückblicke für ein besseres Verständnis der Charaktere sorgt, um die es geht.

Der Rückblick, der mir am besten gefällt, ist der von Robin. Der hat echt alles: der Konfliktum das Wissen von Ohara und die daraus resultierenden Probleme für die Wissenschaftler, Sauros Geschichte und natürlich Robins Kindheit.

Und dann natürlich der Rückblick, als Spezialkapitel, "Strong World" Zu sehen, was so viele Charaktere vor 20 Jahren gemacht haben. Das war wirklich klasse von Oda.

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

07.08.2012 21:57
Beitrag-Nr. 7
OFFLINE
Gelber Affe
Kopfgeld:
50

images/avatars/avatar-1803.png


Beiträge: 80

Zuletzt aktiv:
10.02.2014 22:33


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden


Cooles Thema

Ich find Namis Vergangenheit am coolsten. Da sieht man so richtig wie die Menschen unterdrückt werden und mit welcher Angst sie dort leben. Das mit Bellemeere krönt das ganze dann noch. Da wo sie alles planen um das Geld zu zahlen und sie dann sagt sie hat zwei Kinder und erschossen wird Das war echt gut gemacht.
07.08.2012 23:04
Beitrag-Nr. 8
OFFLINE
Gott Enel
Kopfgeld:
550.000.000

images/avatars/avatar-2307.jpg


Beiträge: 1.839

Zuletzt aktiv:
30.09.2018 12:43


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2008 Nachtschwärmer-Orden
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Rückblicke der bisherherigen Geschichte wenn man das so sieht gibt es wohl nur 3 die wirklich beeindruckend waren.

An Nummer eins wohl klar Ruffys Rückblick wie alles begann mit Sabo und den verstorbenen Ace. Erstens der Zeitpunkt war einfach unglaublich passend und dazu noch die Geschichte der drei. Wie sie einzeln ein gesamtes wurden, wie jeder sich verabschiedet hat. Das war für mich bisher der absolute Höhepunkt.

Als zweites ganz klar Nami-Nojiko-Bellemere Geschichte und wie Nami zur Dieben wurde. Allein der Ort wo Belllemere Nami und Nojiko gefunden hat war einzigartig. Aber das sie dann auch noch ihr Leben gibt für die beiden macht das ganze wohl zum größten OP Drama. AP-Arc zählt für mich heute immer noch zu einer der besten der gesamten OP Geschichte.

Chopper und Dr.Badder und die Kirschblüten-Piratenfahne. Die Geschichte vom Quaksalber und dem verrückten Rentier war schon genial. Aber als das Rentier auch noch ein mensch war einfach nur super. Vorallem mit der tragig wie Dr.Badder starb, machte den Arc noch besser. Alles drehte sich um die Totenköpfe und den stolz der Flagge. Das drum herum war nur neben Sache. Aber auch Legendär die Lappis der Insel mit denen man sich besser nicht anlegt.

Das zweite ist das Rückblicke von SHB Characteren immer etwas tragisches haben, es gab bisher keinen Character in der SHB der glücklich war oder Glück hatte. Es ist immer etwas tragisches passiert. Was man sich kaum vorstellen kann wenn man sich die Crew sonst so anschaut. Man könnte fast meinen erst die Tragig zeigt dir die schönheit des Lebens.


Wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege sind Alle Rückblicke mit Arcs verbunden, der einzige dessen Rückblick unabhängig war, war der von Zorro und der war auch der schlechteste von allen.

Der lustigste überhaupt war Buggys Reise durch den Eastblue bevor er mit Alvira nach Logue Town kam. Erst von Vögel gefressen von Krabben gejagt und und und..... Buggy halt.

SIGNATUR



Letzter Gedanke Bonney ist Ruffys Mutter.

08.08.2012 03:07
Beitrag-Nr. 9
OFFLINE
PiratenjägerZorro
Kopfgeld:
24.000.000

images/avatars/avatar-2005.jpg


Beiträge: 228

Zuletzt aktiv:
12.09.2013 20:53


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012

Zitat:
Das zweite ist das Rückblicke von SHB Characteren immer etwas tragisches haben, es gab bisher keinen Character in der SHB der glücklich war oder Glück hatte. Es ist immer etwas tragisches passiert. Was man sich kaum vorstellen kann wenn man sich die Crew sonst so anschaut. Man könnte fast meinen erst die Tragig zeigt dir die schönheit des Lebens.



Oda nutz das ja gezielt, also die tragischen Vergangenheiten. Denn das Schlimme ist, bei eigentlich allen Mitglieder der Auslöser/ bzw. Bekräftiger ihrer Träume. So mag Zorro der beste Schwertkämpfer der Welt werden. Klar wollte er das schon vor Kuinas Tod, aber nach dem Tod verstärkte sich dies ungemein
08.08.2012 10:25
Beitrag-Nr. 10
OFFLINE
opr Promotion

Zero
Kopfgeld:
200.000.000

images/avatars/avatar-2739.jpg


Beiträge: 601

Zuletzt aktiv:
29.12.2018 00:07


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Halloween-Orden 2013

Also am allerbesten haben mir eindeutig die Rückblicke mit Ace, Ruffy und Sabo gefallen, dass waren nicht einfach nur Rückblicke, die waren so toll, dass selbst Filler sich gut eingefügt haben, und es nicht gestört hat dass sie so lange gingen, ganz im Gegenteil, es war fast schade dass sie zu Ende waren irgendwann.
Teils auch herzerwärmend, und Dadan fand ich auch toll, im Laufe der Rückblicke mochte ich sie immer mehr.

Danach kommen für mich die Rückblicke mit Nico Robin, die waren wirklich rührend, meine Augen waren da sogar etwas feucht glaube ich, und dass ist bei OP nicht so üblich bei mir, aber das war eine der emotionalsten Stellen im Anime.

Danach kommen wahrscheinlich die Rückblicke in Skypia oder auf der Fischmenscheninsel, wahrscheinlich eher ersteres, weil dass eine nette kleine Geschichte war.

SIGNATUR



28.01.2014 20:15
Beitrag-Nr. 11
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.119

Zuletzt aktiv:
31.05.2019 16:18


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Ich finde auch den Einsatz von kurzen Rückblicken nicht schlecht. Also solche, die nur eine Hand voll Panels bzw. eine bis wenige Seiten gehen. Aktuelles und gutes Beispiel dafür ist der Rückblick von Leo im Kaitel 756. Durch den wird eben deutlich, wie tief die Beziehung zwischen der Rikufamilie und den Zwergen ist und warum letztere eben eine so große Zuneigung zu ersteren haben. So groß, dass das sie gegen Mingo in den Krieg zu ziehen bereit sind.

Edit sagt:

Ich würde gerne wissen, was aus Kranich geworden ist. Ich glaube nicht, dass sie noch bei der Marine ist, daher könnte ich mir gut einen Rückblick vorstellen, der sie bei Kong zeigt. Wenn wir schon dabei sind, auch ein Rückblick von Garp bei Kong. Gesehen haben wir Senghok, der ja doch sehr ruhig und gewasst war. Für Garp könnte ich mir eine wirklich hitzige Unterhaltung vorstellen. Kranich, irgentwo dazwischen. Sie würde wohl ruhig bleiben, hat aber auch den Schneid Kong die Meinung zu geigen, ganz nach dem Motto: "Jungchen, ich bin zu alt für diesen Kram"

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rabe: 05.09.2014 23:28.

12.08.2014 11:29
Beitrag-Nr. 12
OFFLINE
Vice Admiral Smoker
Kopfgeld:
440.000.000

images/avatars/avatar-1945.jpg


Beiträge: 1.409

Zuletzt aktiv:
16.06.2019 16:35


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

kranisch fänd ich cool für ne coverstory, könnte mir gut vorstellen, dass sie jetzt ausgestiegen ist und irgendwo alleine und ruhig zurückgezogen wohnt, aber alles genau in der zeitung etc. beobachtet und auch mal ein telefonat mit der führungsspitze führt wenn was besonderes ist. das wär mir lieber als ein rückblick
06.09.2014 04:25
Beitrag-Nr. 13
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.119

Zuletzt aktiv:
31.05.2019 16:18


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Die Piraten, die sie auf die Wäscheleine aufgehängt hat sahen wirklich glücklich aus. Das wäre doch eine klasse Geschäftsidee: ein Wellness-Salon der anderen Art.

Das Problem ist, sie ist zu schlau. Wenn sie nicht wirklich ihr Altenteil genießen will, dann wird sie auf keinen Fall aussteigen und ich glaube, dass nicht mal ein Sakazuki sie zwingen könnte zu gehen, wenn sie es darauf anlegte zu bleiben.
Das würde ich auch gerne als Rückblick sehen, Kranich und Sakazuki: "Jungchen, ich war schon bei der Marine, da warst du noch nicht mal geboren. ..."

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

06.09.2014 09:56
Beitrag-Nr. 14
OFFLINE
Akagami
Kopfgeld:
94.000.000

images/avatars/avatar-2747.jpg


Beiträge: 458

Zuletzt aktiv:
keine Angabe


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #4

Im Film Z war sie auch mal kurz zu sehen und auch wenn der Film nicht canon ist, könnte man denke ich schon davon ausgehen dass sie noch mehr oder weniger aktiv ist

SIGNATUR


"If wishes could be granted, if desires could be fulfilled, then I wouldn't wish or desire for anything after all. The things you're handed on a silver platter are never genuine, and never everlasting. And that is why I'll always keep searching."
06.09.2014 10:23
Beitrag-Nr. 15
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.119

Zuletzt aktiv:
31.05.2019 16:18


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Naja, Garp und Senghok waren da auch zu sehen und wir wissen, dass die eigentlich nur noch Ausbilder sein sollten. Vor allem Garp dürfte nicht mehr mit Corby und Helmeppo rumhängen. Kuzan ist mit dem Fahrrad unterwegs, obwohl er ja einen Vogel hat
Von daher sollte man den Film nicht werten.

Nur mal so: der Film läuft gerade auf Pro 7. Das hätte ich nicht erwartet.

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rabe: 06.09.2014 10:41.

06.09.2014 10:39
Beitrag-Nr. 16
OFFLINE

Gehe zu:

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Manga » Rückblicke

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Datenschutz