Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

REGISTRIEREN
TEAM
SUCHE
REGELN
HILFE
STARTSEITE
WEBSEITE

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Charaktere » Sollten in OP aktuelle Charas sterben? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Seiten (5): « vorherige 1 [2]3 4 nächste » ... letzte »
Umfrage: Dürfen aktuelle Charaktere in One Piece sterben?
JA, wäre besser für die Dramatik und eine Weiterentwicklung der Serie
50 57.47%
NEIN, Oda soll das anderes regeln
37 42.53%
Insgesamt: 87 Stimmen 100%
 
Sollten in OP aktuelle Charas sterben?
Thema durchsuchen:
Autor
Beitrag
Weisserbart
Kopfgeld:
3.333.333

images/avatars/avatar-1678.jpg


Beiträge: 106

Zuletzt aktiv:
26.10.2010 20:20


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

ONE PIECE SOLL SO BLEIBEN.
Die Crew und die Gegner haben so einen schönen charakter-charme das wäre zu schade das jetzt einer absäuft

SIGNATUR



29.05.2009 23:22
Beitrag-Nr. 21
OFFLINE
Tyrann
WANTED

images/avatars/avatar-775.gif


Beiträge: 70

Zuletzt aktiv:
keine Angabe


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Wenn ich so überlege könnte auch mal Zorro sterben... nach dem er sehr vieles sehr knapp überlebt hat...

Seine Wunden usw... aber er würde nicht sterben bevor er Falkenauge besiegt hat ...

SIGNATUR




Zorro Robin
30.05.2009 17:42
Beitrag-Nr. 22
OFFLINE
opr Promotion

Gear Ruffy
Neuling

images/avatars/avatar-1097.jpg


Beiträge: 6

Zuletzt aktiv:
25.06.2009 17:41


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Es soll keiner sterben die charaktere sind von oda sehr gut gewaehlt worden
ich meinen so:chopper; frankie;brook

auf sowas muss man erst kommen
16.06.2009 08:25
Beitrag-Nr. 23
OFFLINE
OP-Fanbob
Kopfgeld:
9.000.000




Beiträge: 130

Zuletzt aktiv:
22.02.2012 17:37


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Ich schaue OP weils entweder was zu lachen gibt oder richtig auf die Mütze.
Das Hauptcharas sterben finde ich einfach sinnfrei und nicht wirklich notwendig.
OP baut so genug Dramatik auf,gerade im aktuellen Anime zeigt sich das deutlich.
Weiterhin hat jedes Mitglied seine Funktion und seinen Traum für den es kämpft ,wenn ich tode sehen will dann schalt ich die Nachrichten ein.

Der Tod von Nebencharakteren wie den Samurai z.b. ist so ne Sache worüber man streiten kann gerade im betreff auf den Jugendschutz.
OP spielt da ne heile welt vor ,die man allerdings falsch verstehen kann.
Wenn man jemand mit dem Schwert attackiert dann bleibt der nicht nur 5minuten am Boden liegen.
Nja allerdings muss ich sagen das es mich bisher ehrlich nicht gestört hat das keiner stirbt nichtmal im geringsten.
16.06.2009 17:28
Beitrag-Nr. 24
OFFLINE
Stefen
WANTED

images/avatars/avatar-1079.png


Beiträge: 69

Zuletzt aktiv:
Gestern, 17:01


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #3
 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013
 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Also ich denke auch nicht das irgendwer Sterben wird von der SHB, Aber wenn wer von der Band sterben würde, dann bitte erst wenn der/die jenige ihren Traum erreicht haben.

16.06.2009 21:09
Beitrag-Nr. 25
OFFLINE
RorronoaZorro
Neuling

images/avatars/avatar-1161.png


Beiträge: 5

Zuletzt aktiv:
13.02.2010 09:24


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden
brook
Ich würde sagen brook aber dann würde er sich ja wider belebenXD

SIGNATUR



05.07.2009 01:07
Beitrag-Nr. 26
OFFLINE
Legato
Kopfgeld:
55.000.000

images/avatars/avatar-2714.jpg


Beiträge: 372

Zuletzt aktiv:
keine Angabe


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden

Und deswegen würde ich es überaus interessant finden, wie es jetzt wäre, wenn ein Charakter sterben würde. Es gehört einfach zur Realität dazu, und auch wenn One Piece in einer Fantasiewelt spielt, ist das Gefühl durchgehend realistisch, finde ich. Wir sind jetzt einfach an einem Punkt angelangt, wo wir mitfiebern und mitfühlen - aber es kann immernoch einen geben, der seinen Traum nicht erreichen wird. Der Tod eines Mitglieds würde die Bande sicherlich noch viel viel enger zusammenschweißen.

Was aber nicht heißt, dass ich das gutheißen würde! Ich wünsche niemandem den Tod, aber es würde mich in einer Geschichte wie One Piece irrsinnig beeindrucken, wenn jemand einfach "weg" ist, also quasi nicht mehr zurückkehren kann.

SIGNATUR



Als die Mutter kommt nach Haus, sieht der Konrad traurig aus.
Ohne Daumen steht er dort, die sind alle beide fort.

23.07.2009 01:45
Beitrag-Nr. 27
OFFLINE
Schwarzfuß Sanji
Grünschnabel

images/avatars/avatar-1209.png


Beiträge: 22

Zuletzt aktiv:
24.08.2009 20:44


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Ich wäre für nein, den jeder hatt irgendeinen Liebling in der SHB oder märere, und wen dieser aufeinmal nicht mer dabei ist, fände ich das zum heulen Wenn jemand für längere zeit verschwindet wie in der jetzigen situation, könnte ich das noch verkraften^^ aber sterben! das wäre zu hart

SIGNATUR


ich beschütze die Ladys^^
23.07.2009 18:39
Beitrag-Nr. 28
OFFLINE
Heat
Pirate of Love




Beiträge: 632

Zuletzt aktiv:
26.10.2020 14:40


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Freitag, der 13. - Orden #4

Irgendwie scheinen viele von euch zu vergessen, dass es hier um allgemeine Morde und nicht um Verluste innerhalb der SHB geht.
Ich halte auch wenig davon, dass Oda einen Strohhut totzeichnen sollte, aber von mir aus kann er jeden anderen belanglosen oder bösen Charakter aus dem Weg räumen
Wenn bei One Piece Schurken getötet werden würden, würde es das Niveau anheben. Damit meine ich nicht, wie andere bereits deutlich gemacht haben, dass OP ein bonum excemplum für Töten abliefern soll, sondern dass dadurch die Dramatik, die Spannung und die Emotionen gesteigert werden.

Dass Oda so wenig Menschen sterben lässt, ist höchst ungewöhnlich, da OP somit darauf anspielt, ein "Kinder-Manga" zu sein, was aber nicht der Fall ist.
Viele meinen: "Wenn Ruffy einen Bösewicht besiegt und nicht tötet, ist es viel schlimmer, weil der Gegner dann mit der Schande weiterleben muss." Das ist doch Schwachsinn und eine schlechte Entschuldigung. In allen anderen Mangas werden Bösewichte getötet: Inuyasha, Naruto, Bleach, DBZ usw. und es hat immer Dramatik zur Folge.

Ich spreche mich ganz deutlich für den Tod aktueller Charaktere aus.

SIGNATUR


Das ist Satire.

23.07.2009 19:46
Beitrag-Nr. 29
OFFLINE
Schwarzfuß Sanji
Grünschnabel

images/avatars/avatar-1209.png


Beiträge: 22

Zuletzt aktiv:
24.08.2009 20:44


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Achso na gut dann habe ich es falsch verstanden^^
meinetwegen kann jeder andere charakter sterben, hauptsache es ist keiner der SHB^^

SIGNATUR


ich beschütze die Ladys^^
23.07.2009 19:54
Beitrag-Nr. 30
OFFLINE
opr Promotion

Frankie
Pirat




Beiträge: 40

Zuletzt aktiv:
09.06.2011 22:18


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Ich sehe das ganze etwas zwiegespalten. Ich will nicht das jemand von der Strohutbande stirbt. Aber wenn nur die Bösen sterben wird es doch unlogischer als wie es jetzt ist. Siehe Bleach, da sterben auch irgendwie nur die Bösen. Also wenn dann sollten von beiden Seiten welche sterben. Nicht nur die Bösen sondern auch die guten, da ich das aber eigentlich nicht will, da ich die Strohutbande einfach nur genial besetzt finde, sollte sowas erst ganz zum schluss passieren. Z. B. durch ein Opfer von jemanden, denn wenn dann sollte jemand einen Heldentod sterben und nicht so einen unwürdigen Tod wie z. B. von hinten erstochen werden oder sowas in der art.
26.07.2009 22:44
Beitrag-Nr. 31
OFFLINE
Legato
Kopfgeld:
55.000.000

images/avatars/avatar-2714.jpg


Beiträge: 372

Zuletzt aktiv:
keine Angabe


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden

Da muss ich Frankie zustimmen. Gerade bei den Abenteuern, wie es die Piraten erleben, müsste man doch denken, dass es unterwegs auch Opfer geben wird. Und so nah, wie viele der Strohhutbande dem Tode schon gestanden sind, wäre das zwar nicht wünschenswert, aber durchaus realistisch.

SIGNATUR



Als die Mutter kommt nach Haus, sieht der Konrad traurig aus.
Ohne Daumen steht er dort, die sind alle beide fort.

27.07.2009 01:06
Beitrag-Nr. 32
OFFLINE
StrawhatNumber8
WANTED

images/avatars/avatar-1807.jpg


Beiträge: 66

Zuletzt aktiv:
11.07.2012 20:56


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Bitte nicht!!! Vielleicht welche die wir noch nicht lange kennen aber keine die wir schon kennen!! was wäre OP ohne Buggy oder Alvida?

SIGNATUR


Männer meinen sie seien das stäkere Geschlecht...doch bei der Geburt sind sie die ersten, denen schlecht wird und die den Raum verlassen.......
02.08.2009 13:51
Beitrag-Nr. 33
OFFLINE
Legato
Kopfgeld:
55.000.000

images/avatars/avatar-2714.jpg


Beiträge: 372

Zuletzt aktiv:
keine Angabe


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden

Also auf Alvida könnte ich dankend verzichten, irgendwie. Natürlich würde uns das emotional mitreissen, aber ich finde das ist durchaus eine Möglichkeit, die bereits aufgewühlten Köpfe der Fans noch einen weiteren Schubs zu geben.

Außerdem (!), da Herr Oda ja ein großer Fan von Toriyama ist, wäre es doch durchaus denkbar, einen Charakter sterben zu lassen der durch irgendwas Besonderes, quasi eine Prüfung (wie bei Skypia, eigentlich) wieder sein Leben erlangt. (Hat das denn schon jemand gesagt? Ich glaube schon)

Na ja, allgemein fände ich es trotzdem, wie gesagt, irrsinnig schade und traurig und tragisch und was-auch-immer, gehört aber trotzdem zum Leben dazu. (: Besonders im Leben eines Piraten.

SIGNATUR



Als die Mutter kommt nach Haus, sieht der Konrad traurig aus.
Ohne Daumen steht er dort, die sind alle beide fort.

03.08.2009 03:50
Beitrag-Nr. 34
OFFLINE
"MONKEY.D.RUFFY"
Kopfgeld:
15.000.000

images/avatars/avatar-1247.png


Beiträge: 159

Zuletzt aktiv:
23.11.2010 19:57


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Klares NEIN für die SHB,bei den anderen is es mir egal
19.08.2009 13:52
Beitrag-Nr. 35
OFFLINE
opr | RENKY
RENKY-sama

images/avatars/avatar-1156.gif


Beiträge: 413

Zuletzt aktiv:
09.02.2017 08:16


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Adventskalender-Geschenkorden 2012


Ich greife das Thema mal wieder auf.
Nun können wir wohl etwas genauer hier reden.
Ist es nun förderlich, wenn vor allem bekannte Charas sterben? ich sage mal es ist wirklich gut. Dass Ace stirbt hatten einige gehofft, so kam es und nun denke ich wird die ganze Story von OP wirklich erwachsener und ernster.
Ruffy wird eventuell eine Weiterentwicklung seines Charakters erleben.
Es würde nicht schaden, wenn ab und zu mal jemand stirbt. Es trägt wirklich zur Dramatik mit, zudem Ruffy nun auch die Neue Welt erreicht.

SIGNATUR



05.04.2010 21:43
Beitrag-Nr. 36
OFFLINE
MCPortugal94
Kopfgeld:
120.000.000

images/avatars/avatar-1910.jpg


Beiträge: 513

Zuletzt aktiv:
25.09.2018 05:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Ja, obwohl wir darunter leiden, sollten ab und zu schon wichtige Personen sterben. Der "Anfang" mit Ace war schon etwas hart. Gleicih mit so einer wichtigen Person anzukommen, da hat sich Oda echt was erlaubt. Aber natürlich ist es wichtig für Ruffy. Ich denke es sollten auch wichtige Personen von andere Strohhüte sterben. Ein Beispiel: Jeff. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass er im friedlicher Baratie stirbt, aber ich fänds gut.
Also ich will darauf hinaus, dass auch die anderen Stohhüte so reifer werden können xD (zumindest die unreifen). Ach ich habs im Moment nicht so mit der Wortwahl.
Auf jeden Fall wär es auch blöd wenn zuviele sterben würden und die Wahrscheinlichkeit ist auch niedrig.

Alles zusammengefasst: Ja, ab und zu soll ein wichtiger Charakter sterben.

SIGNATUR


"Du wirst am Ende, einen Zorro niemals besiegen können"

05.04.2010 22:43
Beitrag-Nr. 37
OFFLINE
BlacKariboo
Kopfgeld:
44.000.000

images/avatars/avatar-2347.jpg


Beiträge: 329

Zuletzt aktiv:
04.03.2020 02:22


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal

also ich denke aus der SHB sollte niemand sterben bevor er sein ziel erreicht und wenn einer später stirbt sollte es würdevoll, ehrenhaft und voller dramatik passieren und nich einfach tot...

von so nebencharaktern denke ich dass das die dramtik steigern würde aber naja das muss auch nich sein

aber in manchen fällen denke ich dass es besser wäre die feinde endgültig aus dem verkehr zuziehen wobei die jetz natürlich nich einfach die marine angreifen solln und da ein massaker veranstalten. ich denke so leute wie enel oder don creek oder iwelche anderen wo sich wirklich wut aufstaut wenn man die sieht das fänd ich "gut" ich mein es gibt da ja leute die wirklich sterben sollten wie die weltaristokraten. ich glaube aber Oda will nich leichtfertig charaktere umbringen weil die dann endgültig weg wären und dann könnte man die nie wieder in die story mit einbringen...

also ich wäre dafür, dass manchmal ein charakter sterben könnte.

SIGNATUR


Die Zeit heilt alle Wunden, aber Narben bleiben für immer.

Aber auch mit Narben geht das Leben weiter :)

05.04.2010 22:49
Beitrag-Nr. 38
OFFLINE
opr Promotion

Lucky_Lou
Pirat

images/avatars/avatar-1838.jpg


Beiträge: 44

Zuletzt aktiv:
01.08.2011 20:53


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Ich denk nicht das jemand aus der Bande stribt da sie ja alle Träume haben und diese auch errreichen wollen und darum wäre es eigentlich schlechter wenn einer von ihnen stirbt und außerdem muss man bedenken das Ruffy nur eine kleine Gruppe hat also müsste er zwangsläufig Ersatz suchen und das wäre ja nicht wirklich gut für die Story.Charakter die sterben sollten wären wohl in erster Linie einer der Admiräle weil ich denk nicht das die zumindestens Kizaru und Akainu wenn sie besiegt werden ihr Motto von totaler Gerechtigkeit einfach so beiseite schmeissen.Genauso finde ich es mit Blackbeard falls er jemal gegen Ruffy kämpfen sollte müsste er getötet werden weil er einfach eine zu große Gefahr darstellt

SIGNATUR


I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laughter. No, instead I will make some tea.
06.04.2010 11:07
Beitrag-Nr. 39
OFFLINE
MCPortugal94
Kopfgeld:
120.000.000

images/avatars/avatar-1910.jpg


Beiträge: 513

Zuletzt aktiv:
25.09.2018 05:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Ja einpaar große Bösewichte müssen einfach sterben. Der größte Teil wurde bisher nur ins Impel Down gebracht. Und die Marine-Bösewichte dürfen auch nicht überleben. Denn nach einem Kampf mit Ruffy oder irgendjemand, werden sie nicht ins Impel Down gebracht, sondern werden sich in der Marinebasis kurieren (siehe Moria).
Und von den Strohhüten habe ich das Gefühl, dass einer am Schluss sterben wird. Natürlich nach Erfüllung seines Traums. Ich könnte mir vorstellen, dass es Lysop ist. Zum Beispiel rettet er beim Endkampf jemand aus seiner Bande und stirbt dabei. Damit wäre sein Traum als tapferer Krieger erfüllt. Ich fänds natürlich schade, aber ich könnte es mir schon gut vorstellen.

SIGNATUR


"Du wirst am Ende, einen Zorro niemals besiegen können"

06.04.2010 13:19
Beitrag-Nr. 40
OFFLINE
Seiten (5): « vorherige 1 [2]3 4 nächste » ... letzte »

Gehe zu:


Ähnliche Themen
Thema Letzte Antwort
Aktuelles zu One Piece
Forum: Sonstiges zu One Piece

Gestartet: 03.12.2013 11:19 | Autor: Akagami | Hits: 3.044 | Antworten: 0
03.12.2013 11:19
von Akagami
Sollten SHB-Mitlgieder sterben?
Forum: Vermutungen & Theorien

Gestartet: 15.07.2012 11:30 | Autor: Pennywise | Hits: 6.650 | Antworten: 15
24.11.2013 15:32
von wwefreak
Umfrage: Aktuelle Episoden - Bereicherstellung!
Forum: Aktuelle Episoden

Gestartet: 07.03.2009 21:46 | Autor: opr | SYRUS | Hits: 6.786 | Antworten: 9
14.03.2009 19:26
von opr | SYRUS
Kapitel 459 - Kann nicht sagen, sorry für's sterben
Forum: Aktuelle Kapitel

Gestartet: 06.06.2007 00:00 | Autor: opr | Battle-Franky | Hits: 19.453 | Antworten: 34
23.06.2007 14:51
von Muhie

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Charaktere » Sollten in OP aktuelle Charas sterben?

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Datenschutz