Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

REGISTRIEREN
TEAM
SUCHE
REGELN
HILFE
STARTSEITE
WEBSEITE

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Fragen & Antworten » [BEANTWORTET] Unklarheit mit Aokijis Aussagen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Unklarheit mit Aokijis Aussagen
Thema durchsuchen:
Autor
Beitrag
ShinyLuffy
Kopfgeld:
17.000.000

images/avatars/avatar-1410.png


Beiträge: 215

Zuletzt aktiv:
01.04.2014 21:23


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2012

Unklarheit mit Aokijis Aussagen
Als ich letzens im Manga mal wieder ein paar ältere Arcs gelesen hab, unter anderem als Aokiji das erste mal auftritt und anschließend den deutschen Anime geschaut hab, ergab sich eine Ungereimtheit.

Und zwar nachdem der Kampf zwischen Ruffy und dem Admiral vorbei ist, sagt er, dass die Marine Ruffy immernoch dankbar sei, weil er einen Samurai (Crocodile) besiegt hat und desshalb lässt er ihn ja dann auch in Ruhe und geht wieder.

Hat Ruffy aber nicht genau wegen dem Sieg über Crocodile sein 2. KG bekommen, weil ja das Gleichgewicht gestört war? Oo

Ist das ein Fehler im deutschen Anime oder hat Oda einen dicken Logikfehler gemacht?

SIGNATUR


---------->Divine SoulS <----------

08.02.2010 14:04
Beitrag-Nr. 1
OFFLINE
lildiscostu
Kopfgeld:
15.000.000

images/avatars/avatar-1817.jpg


Beiträge: 174

Zuletzt aktiv:
20.04.2012 22:10


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

denke, die marine war ruffy schon dankbar, dass er crocodile das handwerk gelegt hat, denn der wollte ja ein mitglied der weltregierung, den könig eines mitgliedsstaates absetzen...ein putsch also. - Aber das durfte natürlich nicht offiziell werden, deshalb das kopfgeld und der orden an smoker. sie haben die strohhüte ja dann auch net wirklich verfolgt, oder?! (außer in den fillern hatten sie aber auch gar keine gelegenheit - wegen der himmelsinseln^^)

SIGNATUR



FUFUFUFUFUFUFU
08.02.2010 14:16
Beitrag-Nr. 2
OFFLINE
opr Promotion

opr | RENKY
RENKY-sama

images/avatars/avatar-1156.gif


Beiträge: 413

Zuletzt aktiv:
09.02.2017 08:16


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Adventskalender-Geschenkorden 2012


Für den Sieg über Crocodile bekam Ruffy sein neues Kopfgeld, das stimmt. Schließlich besiegte er einen Samurai der Meere.
Jedoch wollte Crocodile Alabasta erobern. für diesen Verrat ist man ihm dankbar, daher ließ er den Strohhut auch ziehen. Aber die Tatsache einen Samurai zu besiegen durfte man nicht durchgehen lassen. Daher dann das Kopfgeld und der Orden für Smoker, dem man dann den Triumph über Crocodile zu schrieb. Sieht schließlich besser aus, wenn ein Marine-Mitglied diesen Plan aufdeckt und den Übeltäter besiegt, als wenn man zugeben muss, dass es ein Pirat war.

SIGNATUR



08.02.2010 14:32
Beitrag-Nr. 3
OFFLINE
ShinyLuffy
Kopfgeld:
17.000.000

images/avatars/avatar-1410.png

 

Beiträge: 215

Zuletzt aktiv:
01.04.2014 21:23


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2012


Danke für die schnellen und guten Antworten
Hab den Zusammenhang jetzt kapiert ^^
Thread kann dann geschlossen werden.

SIGNATUR


---------->Divine SoulS <----------

08.02.2010 14:55
Beitrag-Nr. 4
OFFLINE

Gehe zu:

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Fragen & Antworten » [BEANTWORTET] Unklarheit mit Aokijis Aussagen

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Datenschutz