Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

REGISTRIEREN
TEAM
SUCHE
REGELN
HILFE
STARTSEITE
WEBSEITE

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Charaktere » Trafalgar Law » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Seiten (5): [1]2 3 nächste » ... letzte »
Trafalgar Law
Thema durchsuchen:
Autor
Beitrag
opr | Choparini
Der Fehlerhafte

images/avatars/avatar-2620.gif


Beiträge: 879

Zuletzt aktiv:
24.12.2019 03:13


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2008 Videospiel-Orden
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #3

Trafalgar Law
So und hier nun das Zweite interessante Thema^^ Schon das erste Auftreten von Trafalgar Law hat auf viele Eindruck gemacht. Law selbst wird uns auch als interessanter Charakter präsentiert. Und so stellte sich mir eine Frage.

-> Warum nennt Law Ruffy "Meister Strohhut"

Natürlich ist es auf den ersten Blick logisch. Weil Ruffy nun mal ein berüchtigter Pirat ist und ein höheres Kopfgeld als Law hat, dürfte es aus diesem Grund eine Floskel des Respekts sein. Doch irgendwie erscheint es, als würde Law allgemein gegenüber von Ruffy eine große Sympathie empfinden. Ich habe deshalb schon überlegt ob Law möglicherweise zu Ruffy das Gegenstück darstellten könnte wie WB einst zu Roger. Die Tatsache. Das Law ihn jetzt das Leben Rettet unterstützt die Theorie, dass sich eine ohne hin schon angedeutete freundschaftliche Beziehung zwischen den beiden entwickeln könnte.

Natürlich könnte man auch wild los spekulieren, ob es in Low’s Vergangenheit ein Ereignis gab, dass die Sympathie erklären wurde. Möglicherweise ein verbindender Charakter oder ein Ereignis. Es währe auch denkbar, dass es ein durch Ruffy verursachtes Ereignis ist das Low dazu insspirier hat sein Lebensstiel zu ändern. Möglicherweise ist er wegen Ruffy erst Pirat geworden. Das würde auch erklären, warum er ihn Meister nennt.

Die anderen Problemstellungen zu Law dürften noch sein

-> Dr. Trafalgar Law^^ und sein Symbol

Als erstes habe ich hier bereits schon häufig gelesen, dass Law etwas mit WB's ärztlicher Behandlung zutun haben könnte. Also schauen wir uns die Symbole doch mal aus der Nähe an.



Natürlich kann man die Vermutung aufstellen, das Law's Symbol etwas mit ihm gemein haben könnte. Oda wird schon sein Grund gehabt haben, warum er so ein Symbol auf die Flasche zeichnet. Dann jedoch sollte man sich auch überlegen, welche Beziehung zwischen allen drei Symbolen besteht. Welche es sein könnte könnt ihr euch überlegen. Nur soweit, früher wurde ja bereits spekuliert, ob Law genauso wie Bellamy
eine Zweigbande von De Flamingo sein könnte. Sollte das war sein, sollten wir in den folgenden Kapiteln aber noch Hinweise zu dieser Theorie bekommen.

SIGNATUR


Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

22.03.2010 10:03
Beitrag-Nr. 1
OFFLINE
Sakura
Kopfgeld:
24.000.000

images/avatars/avatar-2776.png


Beiträge: 234

Zuletzt aktiv:
06.07.2016 08:17


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Oster-Orden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal
 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal
RE: Trafalgar Law [Spoiler]
Wie ich bereits im passenden Kapitel-thread erwähnt habe könnte Laws Zeichen auf seinen Lehrmeister zurückgehen, der vielleicht Whitebeards Arzt war und das könnte auch dazu geführt haben, dass Law einst Shanks begegnet ist oder sich gut mit Ace verstanden hat. So hat er vielleicht etwas über Ruffy erfahren und dadurch hat Law vielleicht gemerkt, dass Ruffy jemand besonderes sein muss.
Das die Heart-Bande zu Flamingo gehören soll bezweifle ich. Ich schätze Flamingo eher so ein, das er jemanden der solche Fähigkeiten wie Law hat eher als Konkurrenz ansehen würde.
Aber einige Details wird man erst in den nächsten Kapitel und im weiteren Verlauf der Geschichte erfahren. Ich kanns kaum erwarten mehr über Law zu erfahren

SIGNATUR



Sakura heisst Kirschblüte. Sie ist ein Zeichen für weibliche Schönheit

22.03.2010 10:49
Beitrag-Nr. 2
OFFLINE
opr Promotion

MCPortugal94
Kopfgeld:
120.000.000

images/avatars/avatar-1910.jpg


Beiträge: 513

Zuletzt aktiv:
25.09.2018 05:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Ja also Law´s Auftreten muss einen persönlichen Grund haben. Er scheint ja ganz "vernünftig" zu sein und weiß, dass er in diesem Krieg nichts verloren bzw. keine Chance hat. Warum Law Ruffy als Meister bezeichnet - da öffnen sich jetzt aber viele Möglichkeiten. Vielleicht hat er was mit den Revos zu tun, Ruffy hat ihn geheim geholfen, Ruffy hat das gemacht, was Law vorhatte usw. Kann ja sein, dass Ruffy mal eine Stadt oder so gerettet hat, die Law´s Heimatstadt ist? Mir würde spontan keine einfallen und ich weiß jetzt nicht ob bekannt ist, wo Law herkommt. Aber möglich wärs. Oda wird sich da schon was viel besseres einfallen lassen, da habe ich Vertrauen zu ihm. Wenn wir Glück haben, erfahren wir es bei der Flucht. Also während Ruffy´s Behandlung oder nachdem Ruffy wieder fit ist. Vielleicht wird Law ja dann einpaar Sachen erklären. Ich hoffs zumindest^^

SIGNATUR


"Du wirst am Ende, einen Zorro niemals besiegen können"

22.03.2010 13:29
Beitrag-Nr. 3
OFFLINE
badura
WANTED

images/avatars/avatar-808.jpg


Beiträge: 67

Zuletzt aktiv:
17.05.2015 17:25


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Also erstmal zum thema meister. ich weiß nicht, wie es im japanischen original heißt, aber auf den english übersetzungen die ich habe nennt er ihn "mister". Mister heißt nicht meister sondern "Herr". Eine gehobene Ansprache, aber nicht vergleichbar mit "meister".

Warum Law ihm hilft? Naja ich würde sagen aus dem gleichen Grund, warum alle anderen Ruffy helfen. Es ist halt Ruffy
Er begründet es ja auch damit, dass sie bald Gegner sein werden und es beschäment wäre, wenn Ruffy sterben würde.

Wegen seinem U-Boot: alle Schiffe, die in die über die Fischmenscheninsel in die NW wollen müssen tauchen. WB schiffe sind ja auch aus dem Wasser aufgetaucht. Also von wegen erstes U-Boot

Was mich wundert, dass seine TF noch nicht mit seinem nebenjop als Doktor aufgefasst wurde. Welche TF würde besser zu einem Doktor passen? Er kann Menschen durch schneiden ohne, dass diese Schaden erleiden. So kann er sie bestimmt auch wieder zusammen bauen. Die unmöglichsten Operationen werden dadurch machbar!
22.03.2010 13:57
Beitrag-Nr. 4
OFFLINE
MCPortugal94
Kopfgeld:
120.000.000

images/avatars/avatar-1910.jpg


Beiträge: 513

Zuletzt aktiv:
25.09.2018 05:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Zitat:
Original von badura
Wegen seinem U-Boot: alle Schiffe, die in die über die Fischmenscheninsel in die NW wollen müssen tauchen. WB schiffe sind ja auch aus dem Wasser aufgetaucht. Also von wegen erstes U-Boot


Du hast recht, dass die Schiffe tauchen müssen um zur FMI zu segeln. Aber man sieht auch eindeutig, dass Law einen U-Boot mitgebracht haben. Denn selbst WB´s Schiff sah nach dem "Tauchgang" wie ein Schiff aus und nicht wie ein U-Boot.

SIGNATUR


"Du wirst am Ende, einen Zorro niemals besiegen können"

22.03.2010 14:20
Beitrag-Nr. 5
OFFLINE
Stoneblub
Grünschnabel

images/avatars/avatar-1554.png


Beiträge: 12

Zuletzt aktiv:
27.03.2010 13:32


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Zitat:
Original von MCPortugal94
Zitat:
Original von badura
Wegen seinem U-Boot: alle Schiffe, die in die über die Fischmenscheninsel in die NW wollen müssen tauchen. WB schiffe sind ja auch aus dem Wasser aufgetaucht. Also von wegen erstes U-Boot


Du hast recht, dass die Schiffe tauchen müssen um zur FMI zu segeln. Aber man sieht auch eindeutig, dass Law einen U-Boot mitgebracht haben. Denn selbst WB´s Schiff sah nach dem "Tauchgang" wie ein Schiff aus und nicht wie ein U-Boot.


Stimme hier zu. Nur Law besitzt ein U-Boot die anderen sind gewöhnliche schiffe die tauchen können
22.03.2010 15:28
Beitrag-Nr. 6
OFFLINE
CP9-Freak
Kopfgeld:
33.000.000

images/avatars/avatar-2778.jpg


Beiträge: 280

Zuletzt aktiv:
01.10.2020 21:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010
 Adventskalender-Geschenkorden 2011 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


also mal ganz davon abgesehen dass sein auftreten mich total überrascht hatte (ich hab mit einem plötzlichen retter, den man womöglicherweise schon kennt gerechnet, aber law?!) muss ich dazu sagen dass ich denke dass er einen triftigen grund gehabt haben muss dort aufzutauchen um, so wie es scheint, gezielt ruffy zu retten.
na ja ich bin auf alle fälle gespannt wie 's weiter geht

SIGNATUR



22.03.2010 16:52
Beitrag-Nr. 7
OFFLINE
Santoryu
Kopfgeld:
120.000.000

images/avatars/avatar-2742.jpg


Beiträge: 533

Zuletzt aktiv:
23.04.2020 13:44


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Zum Thema Law als Doktor: badura spricht mir da ganz klar aus der Seele, den Gedanken hatte ich auch schon, durch seine Fähigkeiten verschafft er sich natürlich den Perfekten Zusatz zum Arzt/ Chirurg. Ich hatte auch an eine Fähigkeit ähnlich der von Kuma gedacht, sowas in der Richtung Schmerzen vom Körper trennen aber ich denke nicht dass Oda das 2 mal auftauchen lassen wird ... im Moment ist wohl nach dem Treffer Aka Inus erst einmal die physische Gesundheit Ruffys wichtig - Jimbei hat zwar den Schlag abgefangen aber Ruffy hat dennoch noch einiges abbekommen - Jimbei sollte auch mal von Law begutachtet werden, der schaut auch nicht so gut aus im mom ... Dann wäre da noch das Problem mit Ruffys Hoffnungslosigkeit wegen Aces Tod ... und genau da ist meiner Meinung nach der Ansatz für einen Faktor der ein wenig ins Abseits gerückt wurde, was oft beklagt wurde, dennoch für mich nun Sinn ergibt - und das ist seine Crew!!! Das ist für ihn im Moment der einzige Grund weiterzuleben, das kann ihn am Leben halten .... viele haben gesagt dass sich die Handlung zur zeit nur auf die Rettung von Ace beschränkt und Ruffy sich kein Stück um seine Crew schert. Genau das sieht für mich sehr gut berechnet von Oda aus ... seien Freunde als Rettung vor dem fast sicheren Tod, rein wenns um die Wiedergewinnung seines Lebenswillens geht.

SIGNATUR


... Nobody can stop this now ...
22.03.2010 17:01
Beitrag-Nr. 8
OFFLINE
Sakura
Kopfgeld:
24.000.000

images/avatars/avatar-2776.png


Beiträge: 234

Zuletzt aktiv:
06.07.2016 08:17


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Oster-Orden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal
 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Laws Fähigkeit macht ihn wirklich zum idealen Arzt. Schmerzen empfindet man anscheinend im "room" nicht und bluten tut man auch nicht. Von so einem Arzt träumt doch jeder.
Zu dem Meister Strohhut. Das ist wohl eher ein Übersetzungsfehler. Hab bisher eine englische Übersetzung und eine deutsche gelesen und es wird in beiden nur Mister bzw. Herr Strohhut gesagt. Die Übersetzung Meister habe ich bisher noch nicht gelesen.
Law bekommt zwar schlechte Marnieren angedichtet und hat sie teilweise auch wie man bei dem Mittelfinger im Auktionshaus erkennen konnte aber spricht die meisten Leute mit einer höflichen Form an. Ich kann das schon verstehen, manche Menschen fluchen sehr oft aber bekommen dann ein schlechtes Gewissen und versuchen das durch andere Höflichkeiten auszugleichen.

SIGNATUR



Sakura heisst Kirschblüte. Sie ist ein Zeichen für weibliche Schönheit

23.03.2010 00:42
Beitrag-Nr. 9
OFFLINE
Pennywise
Kopfgeld:
200.000.000

images/avatars/avatar-2679.gif


Beiträge: 612

Zuletzt aktiv:
22.06.2015 23:10


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010
 Adventskalender-Geschenkorden 2011 Freitag, der 13. - Orden #1 Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013


Ich stimme komplett mit Santo in der Frage um die Strohhut-Crew überein, allerdings will ich mich da jetzt nicht in Details verlieren, das würde zu weit ab führen. (haha, abführen)

Zur ersten Frage, was den Mister bzw. Meister anbelangt:
ich würde darauf jetzt keine großen Theorien aufbauen, warum Law Ruffy so "verehrt".
In erster Linie bin ich nämlich davon überzeugt, dass dieses Wort Mister/Meister eher eine Floskel als eine unterwürfige Ansprache war, allerdings ist sie schon äußerst bezeichnent - unabhängig davon, ob sich diese Formulierung jetzt als Mister oder Meister entpuppt - zu der Position, die Law zu Ruffy einnimmt.
Eigentlich tut sich Law ja ziemlich schwer mit Autroitäten (Mittelfingeraktion), weshalb die Ansprache Mister (oder Meister) von gewaltigem Respekt zeugt.
Nehme hier also diesselbe Position wie Chopa ein.

Deutlich vielsagender als Laws Wortwahl finde ich die Tatsache, dass er aufgekreuzt ist, um Ruffy zu retten.
Allerdings schließe ich einige Vermutungen für dessen Beweggründe hier von vorneherin aus:

Zitat:
Original von Choparini
Natürlich könnte man auch wild los spekulieren, ob es in Low’s Vergangenheit ein Ereignis gab, dass die Sympathie erklären wurde. [...]
Es währe auch denkbar, dass es ein durch Ruffy verursachtes Ereignis ist das Low dazu insspirier hat sein Lebensstiel zu ändern. Möglicherweise ist er wegen Ruffy erst Pirat geworden. Das würde auch erklären, warum er ihn Meister nennt.

Da muss ich sagen, dass ich diese Vermutungen für zu weit hergeholt halte, da Law Ruffy sonst auf dem SA wohl etwas deutlicher/offensiver/offener entgegen getreten wäre.
Vermutlich nur einfache Sympathie oder (wie ja bereits beschrieben) ein Charakter oder Ereignis, das nach dem SA auf-/eingetreten ist und Law stark beeinflusst hat.
Von diesem Standpunkt aus streite ich auch MC's Theorie eher ab:
Zitat:
Original von MCPortugal94
Kann ja sein, dass Ruffy mal eine Stadt oder so gerettet hat, die Law´s Heimatstadt ist?


Eine andere Sache ist das mit dem Zeichen; da glaube ich eher, dass das wohl nicht allzu viel zu bedeuten hat.
Überleg einfach mal, wie viele unterschiedliche Möglichkeiten man hat, einen (einfachen) Totenkopf zu zeichnen. Da benutzt Oda (behaupte ich mal) 4 verschiedene Typen:
Standard - SHB; Shanks (...)
Profil - Alvida
Individuell (an die Kopfform angepasst) - Creek; WB; Arlong (...)
Runder Schädel mit Grinsegesicht - DeFlamingo; Law
Da man also keine allzu große Auswahl bei der Gestaltung unzähliger Piratenflaggen hat, wiederholt sich ab und zu das Schema. Und nur weil das Schema von deFlamingo noch nicht allzu oft benutzt wurde, haeißt das ja nicht automatisch, dass ale Flaggen mit der selben Grundstuktur alle miteinander was zu tun haben (oder sich gar gegenseitig unterstehen).

Soviel dazu von meiner Seite.
Vorerst.

SIGNATUR


Nyanyanyanyanyanyanya!
Nyanyanyanyanyanyanya!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pennywise: 24.03.2010 13:50.

24.03.2010 13:48
Beitrag-Nr. 10
OFFLINE
opr Promotion

Surgeon of Death
Kopfgeld:
3.333.333

images/avatars/avatar-1600.jpg


Beiträge: 108

Zuletzt aktiv:
01.11.2013 22:10


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010

Warum stolper ich erst jetzt über den Thread zu meinem Lieblings Chara *kratz, grübel*

Ich denke auch, daß es sich bei dem Meister um einen Übersetzungsfehler handelt und es im Grunde genommen wie schon gesagt eine respektvolle Anrede gewesen ist, mehr nicht.

Aufgrund von Laws Aktion im Marine Ford Arc


glaube ich allerdings, daß die beiden auch zukünftig so etwas wie freundschaftliche Rivalen sein werden.

So richtig kann ich mir ihn und Ruffy nicht als Feinde vorstellen; imho hat's Law nicht mit Autoritäten oder Respekt gegenüber irgendwelche Namen (z.B. Eustass Kid) und ich glaube Ruffys Verhalten gegenüber den Tenryubito und auf dem SA generell hat einen ziemlichen Eindruck bei Law hinterlassen !

Anderer Punkt bei Law: Was glaubt ihr wie wird er seine Teufelsfrucht weiterentwicklen ??!!
Man kann die Kräfte ja trainieren und was glaubt ihr wäre neben einer Vergrößerung seines "Room" noch alles drin bei ihm ???

Greetz
Surgeon of Death

SIGNATUR




You can trust me, I'm a doctor...
03.04.2010 14:09
Beitrag-Nr. 11
OFFLINE
MCPortugal94
Kopfgeld:
120.000.000

images/avatars/avatar-1910.jpg


Beiträge: 513

Zuletzt aktiv:
25.09.2018 05:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Zitat:
Original von Surgeon of Death
Anderer Punkt bei Law: Was glaubt ihr wie wird er seine Teufelsfrucht weiterentwicklen ??!!
Man kann die Kräfte ja trainieren und was glaubt ihr wäre neben einer Vergrößerung seines "Room" noch alles drin bei ihm ???

Greetz
Surgeon of Death


Ist echt schwer zu sagen. Wir wissen ja noch nicht, was für eine Frucht er hat. Die "Room-Frucht" glaube ich nicht, das klingt irgendwie blöd xD
Bis jetzt haben wir gesehen, dass er Körperteile rausschneiden kann. Vielleicht lernt er noch, innere Organe zu entfernen? Aber das wäre auch etwas zu krass. Dann wär er ja eigentlich unbesiegbar.
Als er seine TK eingesetzt hat, war das ja kein richtiger Kampf, eher ein Joke. Er hat halt Köpfe durch Bomben ersetzt, aber damit wird der Gegner eher gedemütigt und nicht besiegt. Mir fällt echt keine weitere Entwicklung dieser Teufelskraft ein.

SIGNATUR


"Du wirst am Ende, einen Zorro niemals besiegen können"

03.04.2010 15:08
Beitrag-Nr. 12
OFFLINE
Surgeon of Death
Kopfgeld:
3.333.333

images/avatars/avatar-1600.jpg


Beiträge: 108

Zuletzt aktiv:
01.11.2013 22:10


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010

Zitat:
Original von MCPortugal94
Ist echt schwer zu sagen. Wir wissen ja noch nicht, was für eine Frucht er hat. Die "Room-Frucht" glaube ich nicht, das klingt irgendwie blöd xD
Bis jetzt haben wir gesehen, dass er Körperteile rausschneiden kann. Vielleicht lernt er noch, innere Organe zu entfernen? Aber das wäre auch etwas zu krass. Dann wär er ja eigentlich unbesiegbar.
Als er seine TK eingesetzt hat, war das ja kein richtiger Kampf, eher ein Joke. Er hat halt Köpfe durch Bomben ersetzt, aber damit wird der Gegner eher gedemütigt und nicht besiegt. Mir fällt echt keine weitere Entwicklung dieser Teufelskraft ein.


Ich würd mich da so ein bißchen an Buggy orientieren...innerhalb eines bestimmten Radius kann der ja seinen geteilten Körper frei umherfliegen lassen.

Auf Law übertragen würde ich vermuten, daß er innerhalb seines "Room" Kontrolle über alles hat was sich darin befindet...also daß er es zerteilen und beliebig verschieben / rekombinieren kann.

Hab aber momentan auch keine Idee wie man daß noch ausbauen könnte und unbekannt ist ja auch noch ob sich der "Room" z.B. mit ihm mit bewegt oder stationär ist bzw. was passiert mit den verschobenen Dingen (betroffenen Personen), wenn er seinen "Room" beendet...denke auch eher nicht, daß der Effekt von Dauer sein dürfte.

Greetz
Surgeon of Death

SIGNATUR




You can trust me, I'm a doctor...
03.04.2010 20:19
Beitrag-Nr. 13
OFFLINE
Pennywise
Kopfgeld:
200.000.000

images/avatars/avatar-2679.gif


Beiträge: 612

Zuletzt aktiv:
22.06.2015 23:10


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010
 Adventskalender-Geschenkorden 2011 Freitag, der 13. - Orden #1 Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013


Zitat:
Original von MCPortugal94
Als er seine TK eingesetzt hat, war das ja kein richtiger Kampf, eher ein Joke.


Ich glaube eher weniger, dass das nur ein "Joke" war. Wenn man sich die drei (Ruffy, Kid und Law) in ihrem Gefecht mit der Marine ansieht, kann man erkennen, dass Ruffy direkt seine Gear3-Technik einsetzt, weil ihnen nicht allzu viel Zeit bleibt, vor Kizarus Ankunft zu verschwinden. Darum setzt Ruffy direkt eine seiner besten Kampftechniken ein. Gleiches gilt auch für Kid, der seine Metallklauen einsetzt. Was mich darauf schließen lässt, dass das eine seiner besseren Attacken ist, ist die Tatsache, dass er später im Kampf gegen einen Pazifister (im Glauben er müsse gegen Bartholomäus Bär, also einen der Sieben Samurai der Meere! antreten) dieselbe Technik benutzt, und gegen einen der Shichibukai wird man wohl kaum Standardangriffe starten.
Von daher wird Law's Attacke gegen die Marinesoldaten ungefähr dieselbe (verhältnismäßige) Stärke wie Ruffys Gear 3 besitzen.

Zitat:
Original von MC
Er hat halt Köpfe durch Bomben ersetzt, aber damit wird der Gegner eher gedemütigt und nicht besiegt.


Da bin ich auch nicht ganz einverstanden, ich glaube diese Art, seine Gegner "umzugestalten" ist eine veritable Kampfstrategie. Der Gegner wird verwirrt und (in begrenztem Maß) kampfunfähig gemacht. Anschließend kann Law dann ernsthaft zuschlagen (ähnlich wie Bruno im Kampf gegen Ruffy, als er in dessen Kopf eine Drehtür öffnete).

Wo ich Mc und Surgeon aber zustimmen muss, ist der folgende Punkt:

Zitat:
Original von MC:Mir fällt echt keine weitere Entwicklung dieser Teufelskraft ein.
Original von Surgeon:Hab aber momentan auch keine Idee wie man daß noch ausbauen könnte [...]


Da hab ich auch nicht die geringste Idee...

SIGNATUR


Nyanyanyanyanyanyanya!
Nyanyanyanyanyanyanya!

17.04.2010 15:20
Beitrag-Nr. 14
OFFLINE
Mahari
Grünschnabel

images/avatars/avatar-1644.jpg


Beiträge: 10

Zuletzt aktiv:
01.07.2010 00:01


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden
RE: Trafalgar Law [Spoiler]
Auch ich habe mir unmengen Gedanken zu Trafalgar Law gemacht. Wo soll ich dieses Brainstorming bloss beginnen?

Vielleicht mal da, wo ihr euch alle so viele Gedanken gemacht habt:

Seine "Freundlichkeit"
-Warum nennt er Ruffy "Herr Strohut"?
-meint er das ersnt?
-oder ist er einfach respektlos?

es ist nicht zu leugnen, dass Law frech ist:
-er stregt Kidd den Mittelfinger entgegen
-will seinen Kopf durchgesetzt bekommen

auf der anderen seite, ist er doch totall hilfsbereit:
-er hilft Kidd bei der Flucht
-er rettet Menschen das leben (Ruffy, Jimbei, Jean Bart,... vielleicht sogar alle die zu bande gehören?!?)

Was ich mich an dieser Stelle frage; verlangt er eine gegenleistung dafür? Er nannte nie einen Grund für sein Handeln!
Komm ich mal zu der Stelle, wo Kidd meinte, er habe gerüchte über Law gehört (Bin der meinung, irgntwo im Anime wurde es ein zweites mal erwähnt, dass er gerüchte um law gab).
-was für Gerüchte?
Es ist nicht mal bestättigt, ob es sich um Gute oder Schlechte gerüchte handelt. Zumal: Law antwortet darauf nicht (ausser durch seine Geste: Mittelfinger im Manga/ Wegsehen im Anime)

Law fragte Drake X, wieviele Menschen er getötet habe: Die Fakten die ich dort oben aufzählte, führen meine Überlegungen tatsächlich soweit, dass ich denke, dass Law keine menschen umbringt, sondern sie rettet;
vielleicht sogar welche, die Drake X umbringen wollte... andersrum: Scheint Law gut über andere Piraten bescheid zu wissen:
-er wusste über Raylight bescheid (ok.. das ist keine Kunst)
-vielleicht wusste er von Drake X bescheid (Ehm. Marine)
-bartälomeus Bär schien ihm auch nicht unbekannt; Es sah, bei dem Zusammentreffen so aus, als wusste Law über ihn etwas mehr bescheid als andere

Vielleicht fällt es nur mir auf, dass er und Law in gewisser Weise ähnliche Kleidung tragen.. etwas abgewndelt.. aber dennoch gewisse Ähmlichkeiten beim Hut, des Shirts/ der Jacke und.. die Hose! Selbe Steinmuster!

Weiter gehts: Chirug des Todes wird er genannt!
-aber nennt er sich selber auch so? Der Beiname wurde ihm verpasst, aufgrnd seiner Fähigkeiten, Lebewesen auseinander zu nehmen!

Ich dachte beim ersten ma auch, wie gut, der Titel zu ihm passt.. aber am Ende stellte sich herraus, dass er TATSÄCHLICH Arzt ist (*lol*) Damit hatte ich mal gar nicht gerechnet... so kahm eigentlich das ganze Brainstorming zu stande!
-Vielleicht nennt er sich selbst LAW?!
-Kämpft er für seine Überzeugung? Welche wäre das?
-Hat er es genau, wie Ruffy, auf das One Piece abgesehen?
-Ist das die Sympatie, von der einige User hier sprechen?

Seine Teufelskräfte zeigte er zum Angriff. Wobei, jetzt wo wir wissen, dass er tatsächlich Artzt ist, es gut möglich ist, dass er sie für chirogische Eingriffe nutzt, um........... zu helfen.
-Woher hat er die Kräfte?
-Wie heißt die Frucht?
-wie lange besitzt er die Kräfte schon?

Irgentwo lass ich, dass Law erst 19jahre alt ist, und damit ein sehr sehr Junger Piratenkapitän! Dafür scheint er aber schon ganz schön was erlebt zu haben. Den, seine Crew scheint ja dochrecht groß:
-wie groß ist die Besatzung?
-warum tragen sie alle sein Symbol so auffällig (weil er ihnen, das Leben gerettet hat? Folgen sie ihm aus dankbarkeit? Offensichtlich machen sie ihre loyalität dadurch sehr offensichtlich)

Ich finde, dass sein Piratensymbol und seine tattoos ohnehin sehr aufällig (optisch schnell sichtbar) sind. Merkmalischtisch ist wohl auch das D E T H auf den Fingern, seiner linken hand.
-Auf der einen Seite... soll es bestimmt DEATH heißen.. damit man zu dem Schluß kommt, er sei der CHIRUG DES TODES!
-Ich werf jetzt einfach mal was anderes in die Waagschale und sag; was ist, wenn dies wirklich DETH heißen soll und der name von jemanden ist?!
->vielleicht von dem, von dem er die Teufelsfrucht hat?
->seinem Lehrmeister/Lehrarzt?
->seiner heimatInsel?
Das Totenkopf symbol könnte, entgegen der meisten Meinungen nämlich kein ATOM SYMBOl sein, sondern vielleicht eine Art Kompass oder Steuerkreuz?! Vielleicht alles sehr weit hergeholt, aber (um die Angel noch weiter auszuwerfen XD) ähneln die tattoos auf dem Arm auch der Sonne, von der Jimbei sprach (befreiung von Sklaven, ectr)
-nun geht das spektakel wieder von norne los.. und wir landen wieder bei seiner Freundlichkeit... er hat jean bart das leben gerettet, ihm aus der Sklaverei befreit. Und das Lob nicht mal annhemen wollen, sonern es mit Ruffy teilen.. war das der Grund, vielleicht sogar, warum Law im Aktionshaus war?!?


Naja.. das wären so erstmal meine gednaken dazu.. ich hoffe, irgentjemand hat lust, dass alles zu lesen XD

Freue mich auf zukünftiges posten!

SIGNATUR



28.06.2010 19:54
Beitrag-Nr. 15
OFFLINE
Voodoo Chile
Kopfgeld:
33.000.000

images/avatars/avatar-1986.jpg


Beiträge: 281

Zuletzt aktiv:
22.08.2015 17:53


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Hab jetzt gar keine Lust und Zeit so viele Ideen und Theorien zu beantworten, aber einfach mal um dein Feuer anzuheizen:

Schau dir mal Laws Symbol an und dann die medizinischen Geräte von Whitebeard (ich glaube bei seinem ersten Auftritt bzw einfach ein wenig hochscrollen)

>> hat er ihn vielleicht mal gerettet??
>> ist es vielleicht sein Sohn??
>> ist es ein Zeichen von Dankbarkeit??
>> und was haben die Illuminaten damit zu tun??


Ansonsten heißt es wie so oft: abwarten und Tee trinken (Über ihn weiß man halt noch fast gar nichts - ich glaube hier wurde schon alles zu Law gesagt, was aktuell möglich ist).

SIGNATUR


People won't be people,
no the people won't be people when they hear this sound
Won't you show me what begins on the edge of town

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Voodoo Chile: 28.06.2010 22:46.

28.06.2010 22:42
Beitrag-Nr. 16
OFFLINE
Heat
Pirate of Love




Beiträge: 632

Zuletzt aktiv:
26.10.2020 14:40


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Freitag, der 13. - Orden #4
Uiuiui Laws Symbol auf Newgates Schiff! ....
Ich habe mir die ganzen Posts durchgelesen und muss sagen, dass ihr wirklich sehr interessante Theorien zu unserem Law hat...

Ich weiß nicht so recht wo ich anfangen soll

Ich fange bei der Anrede Ruffys an: Ich neige auch dazu, dass er Ruffy "Herr" und nicht Meister nennt, habe das noch nicht gelesen und auch auch im Anime ( das wäre sicher das japanische "sensei") nicht gehört.

Was Ruffys Rettung angeht...was wäre wenn Ruffys Aussage, dass er der Piratenkönig werden wird, ihn sehr beindruckt hat? Ok, das ist jetzt eine zu offensichtliche Annahme, aber auf diese Art und Weise können zumindest die sichersten Fakten über Law festgestellt werden...

Dass Law ein Unterkapitän von DeFlamingo ist, würde mich auch eher wundern, weil ich mir Flamingo eher als Einzelgänger bzw. mit einem kleinen Team vorstelle, und gerade weil Law Ruffy das Leben gerettet hat, glaube ich nicht, dass eine Verbindung zwischen Law und Quichotte besteht.

Zu seiner Teufelskraft: Ich neige dazu, dass Law noch nicht sehr viel von seinen Fähigkeiten gezeigt hat und dass das Austauschen der Körperteile mit beispielsweise Kanonenkugeln et ceterta eher zu seinen Standardattacken gehört, da er doch auch ein Schwert benutzt, was ebenfalls zu seinem Spitznamen passt.
Ich kann mir im gegensatz zu euch irgendwie sehr gut vorstellen, wie sich seine "Room"-Frucht weiterentwickeln kann: Er könnte sichbeispielsweise solche physischen Kräfte ( wie z.B. Zorro Gewichte stemmt um seine Phönix-Attacken zu erzeugen oder seine Arma so schnell bewegt, dass sie wie 6 aussehen) aneigenen, dass er mehrer Rooms gleichzeitig erzeugt oder -jetzt wird es makaber - Köpfe vonMenschen auswechseln kann? Ich bin mir sicher, dass Law seineTechnik so wie Ruffy erfolgreich ausbauen wird, aber ich habe eine Ahnung, dass die nicht jugendfrei zu betrachten sein wird

Gäbe es so etwas in Echt, stellt euch das bei Tumoren vor oder wenn das Bein von jemanden amputiert werden muss *.*

Ich habe es vorhin nicht realisiert, aber Edward Newgate hatte tatsächlich Infusionsbehälter, auf denen Laws Symbol abgebildet ist!!! Ô.Ô
Hier ein Bild zur Veranschaulichung:



Ich dachte ich sehe nicht richtig!!! Was das wieder für Spekulationen zulässt!!!
Ich glaube, Law hat Edward Newgate die Infusionen zur Verfügung gestellt. Etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen, wer soll es sonst gewesen sein, Laws Schutzpatron, so wie es bei Ruffy Shanks ist? wohl kaum. Law ist Arzt und Newgate ist krank und ich denke, es spricht nun für sich, was für ein außergewöhnlicher Arzt Law sein muss, dass er Newgate verarztet. Law muss einen unglaublichen Ruf und Unmengen an Erfahrung haben...

Jesses, am Anfang hab ich mir noch gedacht, wie ich so einen langen Post schreiben soll, aber bei diesem Thema fließt es so aus einem heraus.
Ich freu mich auch auf eure Ideen und Vorschläge

SIGNATUR


Das ist Satire.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Heat: 29.06.2010 01:36.

29.06.2010 00:24
Beitrag-Nr. 17
OFFLINE
Mahari
Grünschnabel

images/avatars/avatar-1644.jpg


Beiträge: 10

Zuletzt aktiv:
01.07.2010 00:01


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

Bin ich die einzige, die findet, dass das Symbol nicht wie Laws aussieht?
Sein Symbol hat doch gar keinen GrinseSkulp!

Wobei.. die These echt interessant wäre, wenn ihr recht hättet!
Bei der ersten Begegnung, als Law aufgetaaucht ist, viel mir auch sofort auf, dass er ganz normal aussieht; sprich seine Proportionen stimmen.. nicht ist zu groß, zu klein zu kurz, oder uzu lang geratten.. meist weißt dass bei Oda schon auf eine gewisse Wichtigkeit hin! Law, den ich am anfang für einen nebencharakter hielt, wirft dafür zuviele Fragen auf, wesswegen ich vermute, er noch eine mehr oder weniger Wichtige rolle spielen wird!

Obwohl, er Kidd bei der Flucht geholfen hat, hat er das Sapaody Archipel nicht verlassen! Erst als er von Whitebeard erfuhr, befahl er die segel zu setzen. Chapter 565 page 3 (extra nachgeschlagen XD)
-Wie genau war er den jetzt informiert, dort Ruffy zu treffen?
-War es vielleicht sogar Zufall, dass er da Ruffy traff?

  Bitte nicht


SIGNATUR



29.06.2010 12:34
Beitrag-Nr. 18
OFFLINE
opr Promotion

Heat
Pirate of Love




Beiträge: 632

Zuletzt aktiv:
26.10.2020 14:40


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Freitag, der 13. - Orden #4

Zitat:
Original von Mahari
Bin ich die einzige, die findet, dass das Symbol nicht wie Laws aussieht?
Sein Symbol hat doch gar keinen GrinseSkulp!


Schau dir im Startpost das erste Symbol und das Symbol auf Newgates Behälter an. Das Symbol ist zwar klein aber zu sehen.
Ich bin davon richtig begeistert, ich will unbedingt mehr davon wissen aber wie groß ist schon die Chance, dass Ruffy oder Jimbei mit Law darüber reden. v_v

Noch zu seiner Teufelskraft: Ich fände es verschärft, auch wenn dies nicht möglich sein wird, nicht bei Eiichiro, wenn Law durch das Austauschen bestimmter Körperteile, beispielsweise, wenn jemand enthauptet wurde, Menschen wiederbeleben kann.

@ Mahari : Er wird Ruffy auf der großen Leinwand gesehen haben, die zu dem Zeitpunkt des Todes von Ace ja wieder aktiviert war, weil doch Buggy oder einer seiner Anhänger diese gefunden und aktiviert hatten, obwohl dies gegen den Plan von Sengoku oder den Gorousei war, wie auch immer.

SIGNATUR


Das ist Satire.

29.06.2010 17:58
Beitrag-Nr. 19
OFFLINE
Heat
Pirate of Love




Beiträge: 632

Zuletzt aktiv:
26.10.2020 14:40


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Freitag, der 13. - Orden #4

Entschuldigt den Doppelbeitrag aber obiger liegt auch lange zurück und ein Edit würde unsinnig sein, da die Informationslage sich verändert!

Mit diesem Kapitel hat Eiichiro in Laws Profil eine kleine Wende eingeschlagen. Warum kooperiert er mit der Regierung und verletzt Piraten, etc, die ihm nicht geschadet haben. Das passt nicht zu ihm!
Er muss Haki beherrschen, sonst würde Smoker doch sofort angreifen. Aber wo erlernte er Haki und wenn ja, wann?!

SIGNATUR


Das ist Satire.

07.03.2012 20:58
Beitrag-Nr. 20
OFFLINE
Seiten (5): [1]2 3 nächste » ... letzte »

Gehe zu:


Ähnliche Themen
Thema Letzte Antwort
Law , Ruffy Allianz mit der Kid ,Hawkins ,Apoo Allianz ?
Forum: Vermutungen & Theorien

Gestartet: 21.08.2013 20:32 | Autor: Blizzard | Hits: 5.654 | Antworten: 11
28.10.2013 20:55
von Zero
[BEANTWORTET] Wieso hat Law Ruffy geholfen
Forum: Fragen & Antworten

Gestartet: 02.12.2012 18:49 | Autor: RoterShanks | Hits: 5.330 | Antworten: 8
05.12.2012 12:25
von Mellathor
Kapitel 662 - Samurai der Meere Law VS Vize-Admiral Smoker
Forum: Aktuelle Kapitel

Gestartet: 28.03.2012 09:16 | Autor: Marco26283 | Hits: 14.731 | Antworten: 36
02.04.2012 22:40
von CrazyPiece
Kapitel 660 - Samurai der Meere Trafalgar Law
Forum: Aktuelle Kapitel

Gestartet: 14.03.2012 09:32 | Autor: Most Wanted | Hits: 10.822 | Antworten: 10
15.03.2012 00:28
von Vice Admiral Smoker
[BEANTWORTET] Was sagen die Trafalgar-Gesetze aus????
Forum: Fragen & Antworten

Gestartet: 26.06.2010 18:30 | Autor: Trafalo | Hits: 4.973 | Antworten: 3
26.06.2010 19:56
von opr | RENKY

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Charaktere » Trafalgar Law

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Datenschutz