Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

REGISTRIEREN
TEAM
SUCHE
REGELN
HILFE
STARTSEITE
WEBSEITE

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Sonstiges zu One Piece » Emotionalste Szene in OP? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Seiten (3): [1]2 3 nächste »
Emotionalste Szene in OP?
Thema durchsuchen:
Autor
Beitrag
CrazyPiece
Kopfgeld:
16.000.000

images/avatars/avatar-1988.jpg


Beiträge: 178

Zuletzt aktiv:
12.08.2012 15:13


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1
Emotionalste Szene in OP?
Hey.

One Piece gibt es mittlerweile ja schon mein halbes leben lang und man hat schöne,lustige,hässliche und traurige szenen miterlebt.

Welche Szene fandet ihr dennl ergreifend? oder sagen wir eure Highlight-szene!

Wenn ihr mehrere habt ,immer raus damit mich interessierts wie andere One Piece wahrnehmen

am besten mit begründung.

thx!!

gruß CrP

SIGNATUR





16.02.2012 17:53
Beitrag-Nr. 1
OFFLINE
Hordy Jones
Kopfgeld:
50

images/avatars/avatar-1835.jpg


Beiträge: 93

Zuletzt aktiv:
05.11.2016 22:19


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011 Freitag, der 13. - Orden #1


Die ergreifendsten Szenen waren für mich folgende:
3. Der Abschied der Flying Lamb
Einer der traurigsten Szenen in OP. Es war glasklar, wie die Strohhüte sich beim Abschied der Lamb gefühlt haben, vor allem Ruffy, der Kapitän, und LysOP, dessen Freundin ihnen das Schiff schenkte.
2. Die Niederlage am Sabaody Archipel
Auch die mit unter traurigste Szene des Animes, zugleich auch der im Nachhinein bester Vorfall (2 Jahre Training und so ). Schrecklich für Ruffy mitansehen zu müssen, wie seine Crew Mann für Frau auseinander gerissen wird.
1. Der Tod von Ace
Für mich der allerergreifendste Moment überhaupt!
Was für ein Gefühl muss es sein, seinen Bruder nach so viel Aufwand und Energie gerettet zu haben, um ihn dann in den Armen haltend sterben zu sehen? Ich trauerte in diesem Moment mit Ruffy, auch hatte ich pipie in den Augen...
16.02.2012 18:03
Beitrag-Nr. 2
OFFLINE
opr Promotion

Cutty Framm
Kopfgeld:
15.000.000

images/avatars/avatar-2633.jpg


Beiträge: 156

Zuletzt aktiv:
20.11.2015 21:21


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

zwei szenen waren für mich sehr ergreifend einamal der abschied von der flyinglamp hatte gänsehaut beim anime
und der andere war der tot von ace da hab ich mitgetrauert

SIGNATUR



Die Dämonen sind überall
17.02.2012 13:59
Beitrag-Nr. 3
OFFLINE
Pokle
Kopfgeld:
50

images/avatars/avatar-2209.jpg


Beiträge: 88

Zuletzt aktiv:
17.12.2020 12:10


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Oster-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #3


Für mich die ergreifendste Szenen bis jetzt waren:
1) Der Kampf beim Davy Back Fight
Der letzte Kampf beim Day Back Fight zwischen Ruffy und Foxxy, wo er um seine Freunde kämpfte. So sehr in auch Foxy vermöbelte oder austrickste stand er jedes mal auf, da er wusste das seine Freunde sich auf ihn verlassen.
2) Der traurige Abschied von der Flying Lamb
Nachdem sie sie von der vom Buster Call gerettet hat, hab ich geglaubt, dass alles wieder in Ordnung sein wird. Doch als ich weiter gelesen hab, musste ich wirklich weinen.
3)Die Rettung von Ace
Das Ruffy Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt hat und sogar in Impel Down eingebrochen ist. Doch dann als Ace gestorben ist war ich den restlich Tag schlecht gelaunt.

SIGNATUR


Somebody stop me
Yohohohohohoho

17.02.2012 14:20
Beitrag-Nr. 4
OFFLINE
opr | Buggynose
The Dandelion

images/avatars/avatar-2737.jpg


Beiträge: 398

Zuletzt aktiv:
25.09.2021 20:00


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Für mich waren die ergreifendsten Szenen:

4) Robbins Geschichte von Ohara, als sie Sauro kennenlernte und als Monster beschimpft wurde, bis hin zu Sauros Tod und der Zerstörung der Insel.

3) Der Tod von Ace + Tod von Whitebeard, da ich das eigentlich schon kommen sah und es zwar schrecklich und ergreifend fand, aber nicht so stark berührt war.

2) Der Abschied von der Flying Lamb, war für mich schlimmer, als die Szene von Aces - und Whitebeards - Tod, da es wirklich viele schöne und mysteriöse Szenen mit dem Schiff gab und es ja schon länger als manche Mitglieder dabei war.

1) Die Szene als Dadan Garp zum ersten Mal ohne "Angst" entgegentritt und ihn für den Tod von Ace verantwortlich macht bzw. ihn wirklich anschreit und ihm ins Gesicht sagt, dass ihm der Job mehr bedeutet hat, als seine Familie.
Für mich die Szene, in der Aces Tod erst richtig gezeigt hat, wie komplex die Lage wirklich war, um die es in der Schalcht beim Marineford ging und zwar nicht nur im Bezug auf die neue Ära.

SIGNATUR


Zitat von NicoRobin:

"Was denke ich von Buggynose? Ich glaub wenn dich Menschen das erste Mal sehen, schätzen sie dich ganz anders ein als du bist und kleine Mädchen haben bestimmt Angst vor dir und deiner Art."
17.02.2012 19:36
Beitrag-Nr. 5
OFFLINE
CrazyPiece
Kopfgeld:
16.000.000

images/avatars/avatar-1988.jpg

 

Beiträge: 178

Zuletzt aktiv:
12.08.2012 15:13


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1

EDIT: @buggynose: hab dein post erst nach meinem gelesen, das ist eigentlich genau das, was ich auch meinte. finde ich cool, dass wir da die selbe meinung z.b. über ace hatten

-------------------------------------------



Abschied der Flying Lamb war schon echt traurig
mir kam es auch so vor ,als würde man ein Crewmitglied hinter sich lassen, zumal das Schiff sich sogar aufgerafft hatte um die crew vor dem untergang zu bewahren. die letzte tat.

das mit ace fand ich in dem moment wo er gestorben war einfach nur scheisse ,weil er einfach ein teil der familie war und ich so einen charakter nicht hinter mich lassen wollte.
erst mit der background geschichte von ruffy und ace wurde einem erst bewusst, was sie alles miteinander verbunden hatte. aber im eifer des gefechts hatte es mich nicht so mitgenommen wie die langsam inszenierte verabschiedung von der flying lamb.

ich fand ausserdem noch den einsatz zorros absolut ergreifend, als er sich für ruffy opfern wollte (barthole bär) und er dann blutüberströmt dastand und sanji das nicht mal ruffy sagen wollte, weil er wusste wie sehr es ihn verletzt haette, das zorro sich für ihn hat fast umbringen lassen.

btw. foxy konnte ich nicht ernst nehmen wobei ich die szenen auch sehr ergreifend fand.

ich weiss gerade gar nicht mehr wie gut ich die szene mit robin und der cp9 fand... die war doch auch recht gut=?

einer der lustigsten situation war doch die folge wo robin aufs schiff kam und ruffy chopper nachgemacht hat mit den händen von robin lolllllll und wie dann alle auf robins seite gezogen wurden ach dat war herrlich...jo schon irgendwie...lollzzz

naja die vielen lustigen szenen machen OP ja auch erst zu dem was es ist aber irgendwie hat man von allem etwas. OP IST SUPPPPPPERRR wenn man sich die szenen immer wieder vor augen hält, kann man die serie doch nur lieben

SIGNATUR





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von CrazyPiece: 17.02.2012 19:56.

17.02.2012 19:54
Beitrag-Nr. 6
OFFLINE
Marco
Grünschnabel

images/avatars/avatar-1911.png


Beiträge: 11

Zuletzt aktiv:
18.11.2013 05:02


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

I. Als Shanks Ruffy vor dem Stinkefisch gerettet und dabei einen Arm verloren hatte. Ruffys weinende Kinderstimme war IMO sehr ergreifend

II. Der Tod von Ace, aus denselben Gründen wie alle Vorposter. Auch bei Shanks Rückblick kurz vor Ende des Krieges sehr schön dargestellt.

III. Teilen sich der Abschied der Flying Lamb und Sabos Abschiedsbrief an Ace.
18.02.2012 06:47
Beitrag-Nr. 7
OFFLINE
opr | Buggynose
The Dandelion

images/avatars/avatar-2737.jpg


Beiträge: 398

Zuletzt aktiv:
25.09.2021 20:00


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Die Rettung Ruffys von Shanks fand ich irgendwie nicht wirklich bewegend, aber das ist ja Ansichtssache.

Aber die Geschichte und den Abschiedsbrief von Sabo fand ich auch sehr bewegend.

Was ich noch sehr bewegend fand, allerdings nicht im traurigen Sinne, war der Ausbruch Corbys vor Akainu, als er allen sagte wie unnötig das Blutvergießen nach Whitebeards Tod war.

SIGNATUR


Zitat von NicoRobin:

"Was denke ich von Buggynose? Ich glaub wenn dich Menschen das erste Mal sehen, schätzen sie dich ganz anders ein als du bist und kleine Mädchen haben bestimmt Angst vor dir und deiner Art."
19.02.2012 21:21
Beitrag-Nr. 8
OFFLINE
CrazyPiece
Kopfgeld:
16.000.000

images/avatars/avatar-1988.jpg

 

Beiträge: 178

Zuletzt aktiv:
12.08.2012 15:13


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1

verbildlichung einiger szenen damit der thread auch etwas emotionen rüberbringt!





SIGNATUR





23.02.2012 13:13
Beitrag-Nr. 9
OFFLINE
Daedrafürst
WANTED

images/avatars/avatar-1974.gif


Beiträge: 72

Zuletzt aktiv:
02.11.2012 17:48


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden



Ich weiß nicht... Den Gesichtsausdruck von Ruffy fand ich in der Szene schon immer unnatürlich.
Recht makaber.

Aber dennoch würde ich diese Szene dazuzählen.
Des Weiteren gehören auf jeden Fall noch die Sterbeszenen von Doc Bader und Bellemere dazu!

SIGNATUR


FUS RO DAH!

06.03.2012 00:52
Beitrag-Nr. 10
OFFLINE
opr Promotion

BlacKariboo
Kopfgeld:
44.000.000

images/avatars/avatar-2347.jpg


Beiträge: 329

Zuletzt aktiv:
04.03.2020 02:22


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal

Da muss ich zustimmen. Der gesihctsausdruck von ruffy war da schon fast albern, und das hat leider garnicht gepassst :/ Trotzdem war die szene total traurig, auf jedenfall eine der emotionalsten. Aber insgesamt ist für mich das emotionalste arc waterseven/enieslobby.

Das mit lysop, das robin gegenagen ist, robins vergangenheit, der abschied von der flying lamb, die rettung von robin.

Was ich auch sehr traurig fand war folge 405 (die besoinders trauriegn bleiben imn meinem kopf XD) wo die strohhutbande getrennt wird :'(

SIGNATUR


Die Zeit heilt alle Wunden, aber Narben bleiben für immer.

Aber auch mit Narben geht das Leben weiter :)

06.03.2012 18:06
Beitrag-Nr. 11
OFFLINE
CrazyPiece
Kopfgeld:
16.000.000

images/avatars/avatar-1988.jpg

 

Beiträge: 178

Zuletzt aktiv:
12.08.2012 15:13


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1

hm...also ich finde den gesichtsausdruck zwar ..sagen wir anders, aber nicht unbedingt lächerlich.
der schreit halt aus vollen herzen und seine augen sind weiss, weil er halt im wahn ist...oder halt komplette leere....irgendwie so.
fand das damals, als ich es das erste mal gesehen hatte, eigentlich angebracht^^

waterseven war schon ein ziemlich krasser arc. und wenn man so drüber nachdenkt, kann ich da eigentlich nur zustimmen. so viele dinge sind damals passiert und haben die crew zusammengeschweisst. die bande war ja schon etwas am scheideweg, ...man könnte auch sagen,dass sie seit diesem arc wissen ,dass sie zusammengehören und sie alle füreinander einstehen werden. -gefestigt als crew!?^^

SIGNATUR





07.03.2012 14:04
Beitrag-Nr. 12
OFFLINE
Gelber Affe
Kopfgeld:
50

images/avatars/avatar-1803.png


Beiträge: 80

Zuletzt aktiv:
10.02.2014 22:33


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden


Also ich finde die emotionalste Szene, als Bellamy ihre Töchter vor Arlong nicht leugnen möchte und sie dann erschossen wird

Und wo Zorro nach dem Angriff von Bartholomäus Bär blutüberströmt und zitternd vor Sanji steht.

Und als Chopper in Amokform die Seile in Drum zum Schloss hochrennt um sich für Bader zu rächen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gelber Affe: 10.03.2012 16:36.

10.03.2012 16:35
Beitrag-Nr. 13
OFFLINE
CrazyPiece
Kopfgeld:
16.000.000

images/avatars/avatar-1988.jpg

 

Beiträge: 178

Zuletzt aktiv:
12.08.2012 15:13


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1

tja hast recht. wenn man sich die folge nochmal anschaut ,ist das schon ziemlich emotional
arme arme nami die hat aber auch viel mit fischmenschen zu tun^^ und wird immer wieder daran erinnert.
gut dass sie octa verziehen hat, ist ja eigentlich auch nicht selbstverständlich...
und das jimbei die fischmenschen in den east blue geführt hat , hat ihr sicherlich auch übel aufgestossen im ersten moment...wieviele vorwürfe ihr da wohl durch den kopf gingen, man weiss es net^^
naja nami ist schon nen starker mensch

SIGNATUR





10.03.2012 21:10
Beitrag-Nr. 14
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2789.jpg


Beiträge: 3.240

Zuletzt aktiv:
Gestern, 18:38


Auszeichnungen:
 Meiste Beiträge des letzten Monats Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden
 Chat-Orden Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1
 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012
 Oster-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal
 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Also die beiden großen Abschiede der Strohutbande von zwei ihrer Mitglieder gingen mir schon ziehmlich nahe.
Zum einen meine ich den Abschied von Vivi, die im Prinzip (von Karuh abgesehen) das bisher einzige Ex-Mitglied der Bande ist. Ich kann verstehen, dass sie ihr Land nicht verlassen kann, aber dennoch ist es schon mitreißend, als sie dann auf der Klippe steht und zusehen muss, wie die anderen davon segeln. (da ging es mir, wie den Strohhüten auch, außer Zorro: "Uns fehlt Vivi" ) Naja, da Robin super klasse ist, war es nicht ganz so schlimm.
Zum anderen die Feuerbestattung der Flying Lamb. Nachdem sie wirklich alles für Mannschaft gegeben hat, ergreift sie dann sogar noch selbst das Wort um sich zu verabschieden, das hat mich doch umgehauen.

Dann ist da noch der Moment au dem Sabaody Archipel, als zerst Zorro und dann nach und nach jeder andere von Bär weggeschlagen wird. Vor allem, da man zu dem Zeitpunkt noch absolut keine Ahnung hat, was das bewirkt war es echt ein Schock. Alle weg, zu letzt auch noch Ruffy, und steht in der Erzähler-Sprechblase, dass an diesem Tag die Strohhutbande "komplett vernichtet" wurde.
22.03.2012 18:56
Beitrag-Nr. 15
OFFLINE
CrazyPiece
Kopfgeld:
16.000.000

images/avatars/avatar-1988.jpg

 

Beiträge: 178

Zuletzt aktiv:
12.08.2012 15:13


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Freitag, der 13. - Orden #1

man kann nur zustimmen rabe
eek ich sollte aufhören wie nen pirat zu saufen... da werd ich immer emotional *schnief*
aber vivi taucht ja immer mal wieder auf ,wenn sie über die bande was hört und im endeffekt wissen ihre freunde, dass sie und ihr volk in sicherheit sind und sie immer jmd. haben der ihnen helfen würde.
das ist schon mehr als freundschaft, schon eher wie familie

SIGNATUR





22.03.2012 22:16
Beitrag-Nr. 16
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2789.jpg


Beiträge: 3.240

Zuletzt aktiv:
Gestern, 18:38


Auszeichnungen:
 Meiste Beiträge des letzten Monats Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden
 Chat-Orden Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1
 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012
 Oster-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal
 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Ich habe mal ein wenig in meinen Mangabänden über die Enies Lobby Arc geschmöckert und da habe ich noch eine Szene gefunden, die ich sehr emotional finde:

Die Stelle, als Robin als kleines Kind auf Ohara mitten im Kaos des Untergangs er Insel ihrer Mutter begegnet. Besonders schlimm, da Olvia ja noch lange zögert, Robin die Wahrheit zu sagen, um sie zu schützen, sie sich dann aber doch noch unter Freudentränen in den Armen halten. Aber der Moment wehrt nicht lange und sogleich wird Robin von ihrer Mutter schon wieder getrennt, nur um kurz danach auch noch ihren einzigen Freund, Sauro, zu verlieren.
28.03.2012 00:11
Beitrag-Nr. 17
OFFLINE
opr | Buggynose
The Dandelion

images/avatars/avatar-2737.jpg


Beiträge: 398

Zuletzt aktiv:
25.09.2021 20:00


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Die Geschichte mit dem Sklavenmädchen, das Fisher Tiger nach Hause bringen möchte ist auch sehr emotional, finde ich.

Wie er, der ja Menschen mehr und mehr zu hassen anfängt, einem Menschenmädchen das Sonnensymbol "schenkt" und damit in seine Crew aufnimmt, ist schon sehr bewegend.

Oder wie sie dann endlich weint.

Es war jetzt nicht herzerweichend, aber schon sehr gelungen und emotional.

SIGNATUR


Zitat von NicoRobin:

"Was denke ich von Buggynose? Ich glaub wenn dich Menschen das erste Mal sehen, schätzen sie dich ganz anders ein als du bist und kleine Mädchen haben bestimmt Angst vor dir und deiner Art."
01.04.2012 20:47
Beitrag-Nr. 18
OFFLINE
opr Promotion

rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2789.jpg


Beiträge: 3.240

Zuletzt aktiv:
Gestern, 18:38


Auszeichnungen:
 Meiste Beiträge des letzten Monats Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden
 Chat-Orden Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1
 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012
 Oster-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal
 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Das war wirklich schon bewegend. Vor allem, es war ja nicht nur Koala, die sich den Fishmenschen öffnet, sondern auch anders herum. Fast alle aus der Bande waren am Ende von ihr eingenommen und hätten sie auch gerne in der Bande bleiben sehen.
01.04.2012 20:55
Beitrag-Nr. 19
OFFLINE
BlacKariboo
Kopfgeld:
44.000.000

images/avatars/avatar-2347.jpg


Beiträge: 329

Zuletzt aktiv:
04.03.2020 02:22


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal

Ich muss sagen, dass fand ich sehr rührend. Ich fand die geschichte um fisher tiger, arlong und jimbei sehr schön :)

Es war nicht die traurigste szene überall aber sie war sehr viel sagend und traurig und gleichzeitig auch glücklich und erleichternd und rührend und herzergreifend. Eine emotional aufgeladene szene :)

SIGNATUR


Die Zeit heilt alle Wunden, aber Narben bleiben für immer.

Aber auch mit Narben geht das Leben weiter :)

01.04.2012 21:03
Beitrag-Nr. 20
OFFLINE
Seiten (3): [1]2 3 nächste »

Gehe zu:


Ähnliche Themen
Thema Letzte Antwort
Härtesten/brutalsten Szenen in OP
Forum: Anime

Gestartet: 21.01.2009 19:25 | Autor: Zorro's swords | Hits: 49.123 | Antworten: 41
21.09.2016 19:45
von LehRookie
Die lustigsten Szenen aus OP
Forum: Anime

Gestartet: 24.10.2007 11:20 | Autor: Strohhut-Ruffy-0136 | Hits: 112.044 | Antworten: 108
31.08.2013 16:46
von protector92
Traurigste Szenen im OP-Manga
Forum: Manga

Gestartet: 28.01.2007 17:23 | Autor: Blackbeard | Hits: 63.177 | Antworten: 74
10.04.2012 20:27
von rabe
Ergreifende Szenen
Forum: Anime

Gestartet: 22.04.2008 16:17 | Autor: Allin | Hits: 44.701 | Antworten: 52
25.06.2011 13:35
von Buggy der Clown
[BEANTWORTET] Welche Szenen wurden im Anime nicht gezeigt?
Forum: Fragen & Antworten

Gestartet: 23.08.2009 17:32 | Autor: StrawhatNumber8 | Hits: 4.208 | Antworten: 1
23.08.2009 20:51
von opr | SYRUS

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Sonstiges zu One Piece » Emotionalste Szene in OP?

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Datenschutz