Willkommen im OnePiece-Rulez.de Forum. Falls du noch nicht registriert bist, klick hier um dich zu registrieren und die Vorteile zu nutzen.
OnePiece-Rulez.de Forum

REGISTRIEREN
TEAM
SUCHE
REGELN
HILFE
STARTSEITE
WEBSEITE

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Manga » Welche Arcs mochtet ihr gar nicht? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Seiten (2): [1]2 nächste »
Welche Arcs mochtet ihr gar nicht?
Thema durchsuchen:
Autor
Beitrag
Zero
Kopfgeld:
200.000.000

images/avatars/avatar-2739.jpg


Beiträge: 601

Zuletzt aktiv:
01.10.2019 16:58


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Halloween-Orden 2013
Welche Arcs mochtet ihr gar nicht?
So ich mach mal wieder was zum nicht mögen^^
Gab es Arcs welche ihr wirklich überhaupt nicht mochtet und welche? Mit Begründung bitte.

Für mich ganz klar auf Platz 1: Thriller Bark Arc, den fande ich einfach so langweilig, und da waren keine coolen Kämpfe, teils fand ich ihn lächerlich, im großen und Ganzen war er doof.

Und ehrlich gesagt mochte ich einen Miniarc im Eastblue Arc nicht, und zwar den mit Don Krieg der war auch sehr zäh und überflüssig.

Und auch die Davy Back Fights die waren lustig, aber Foxy hat einfach so gestört^^

(Ich habe keine Fillerarcs gesehen)

So was sind eure Flop Arcs?

SIGNATUR



18.11.2013 20:32
Beitrag-Nr. 1
OFFLINE
Vice Admiral Smoker
Kopfgeld:
440.000.000

images/avatars/avatar-1945.jpg


Beiträge: 1.428

Zuletzt aktiv:
06.11.2019 20:29


Auszeichnungen:
 Meiste Beiträge des letzten Monats 1st Anniversary Orden

also arcs die ich gar nicht mochte gabs nicht.
aber wenn ich einen bestimmen müsste, den ich am wenigsten mochte, war das wohl der drum arc.
von chopper bin ich kein riesen fan, auch wenn er mich nicht stört oder so.
dalton hätte man ruhig stärker darstellen können.
wapol und seine leute waren einfach nur lächerliche vollpfeiffen, das land ansich hatte für mich wenig reiz und sonst kamen eigentlich auch keine coolen charaktere vor...
27.01.2014 19:01
Beitrag-Nr. 2
OFFLINE
opr Promotion

Cutty Framm
Kopfgeld:
15.000.000

images/avatars/avatar-2633.jpg


Beiträge: 156

Zuletzt aktiv:
20.11.2015 21:21


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden

ich fand den Fischmenschen arc ziemlich lasch
außer das man ruffys neue fähigkeiten sah hat man von den anderen strohhüten nicht viel gesehen außerdem hatte ich mir ein zwei jahre trainingsflashback erwartet auf das ich bis jetzt noch warte

sonnst sind noch alle fillerarcs unnötig ich muss dazu sagen das ich seit dem kampf um ace nicht mehr animes schau also auch die neuesten filler nicht kenn

SIGNATUR



Die Dämonen sind überall
27.01.2014 19:43
Beitrag-Nr. 3
OFFLINE
MrsNakama
Grünschnabel

images/avatars/avatar-2680.jpg


Beiträge: 23

Zuletzt aktiv:
25.11.2014 14:19


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2013


Also bei mir waren das auf jeden Fall
1. Skypia
Mir war das einfach zu langatmig und irgendwie musste ich mich echt motivieren da weiter zu gucken und

2. Punk Hazard
Für mich war hier einfach so vieles unendlich und unnötig in die
Länge gezogen. Am Anfang und zum Ende hin war es wirklich
wieder gut, aber zwischen drin ist es, meiner Meinung nach,
teilweise ziemlich langweilig geworden.

Ansonsten habe ich keine Beschwerden ^^ Bei diesen Beiden Arcs
viel es mir an schwersten da durch zu kommen und weiter zu gucken

SIGNATUR


[

27.01.2014 20:24
Beitrag-Nr. 4
OFFLINE
Zero
Kopfgeld:
200.000.000

images/avatars/avatar-2739.jpg

 

Beiträge: 601

Zuletzt aktiv:
01.10.2019 16:58


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Halloween-Orden 2013

@MrsNakama: Im nachhinein muss ich dir zustimmen, der Punk Hazard Arc war so nervig, vor allem als die ewige Folgen duchs Labor vor dem Gas abgehauen sind, das war langweilig, und jedes One Piece Feeling meiner Meinung nach verloren.
Ich war froh als die endlich draußen waren.

@Vice Admiral Smoker: Dass bei Drumm, mit den wenigen coolen Charakteren war genau mein Problem beim Thriller Bark Arc, ich fand da keinen Charakter wirklich cool. Brook mag ich zwar, aber der Arc selber war voller komischer Charaktere, Kuma kam ja auch erst zum Schluss, Perona war ganz ok, und der Rest war total komisch.

SIGNATUR



27.01.2014 20:34
Beitrag-Nr. 5
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.128

Zuletzt aktiv:
05.10.2019 08:38


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Also ich fand die Skykia-Arc vom Ambiente her sehr gut. Der südamerikanische Jungle mit Resten einer indigenen Hochkultur, deren Nachfahren als quasi Indianer noch existieren und deren Götter wirklich da sind (Riesenschlage). Das vermischt mit der Legende von Laputa, der fliegenden Insel, die dann noch Engel mit sich bringt und nicht zu vergessen Ruffy (ich meine Jack) und die Bohnenranke. Für einen Freund von Fantasy und Märchen genau das Richtige. Außerdem ist das Robins erstes wirkliches Abenteur bei den Strohhüten!

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

27.01.2014 20:41
Beitrag-Nr. 6
OFFLINE
Vice Admiral Smoker
Kopfgeld:
440.000.000

images/avatars/avatar-1945.jpg


Beiträge: 1.428

Zuletzt aktiv:
06.11.2019 20:29


Auszeichnungen:
 Meiste Beiträge des letzten Monats 1st Anniversary Orden

also skypia fand ich auch wirklich super, nach water 7/enies lobby eigentlich mein favorit.

thriller bark fand ich jetzt auch nicht übel, perona fand ich super, moria war ok und kuma ist ja auch noch aufgetaucht, und den kampf der ganzen bande gegen moria/oz fand ich super, und nicht zuvergessen albtraumruffy^^ die idee mit den schatten das man das tageslicht nicht mehr betreten kann fand ich cool, und solche viecher wie cerberus oder so warn auch cool^^
da hat mir die auf die tränen-drüse drücken nummer von drum weit weniger gefallen.
27.01.2014 20:54
Beitrag-Nr. 7
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.128

Zuletzt aktiv:
05.10.2019 08:38


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Was mich an der Thriller Bark stört ist, dass damit leider das Rittermotiv im Geisterschlossmotiv untergangen ist und vermutlich auch leider nicht mehr aufgenommen werden wird. Zudem hatte ich mit den Charakteren auch so meine Probleme. Abgesehen von Perona konnte ich mit der Riege der Bösen nichts anfangen. Selbst das Frankensteinmotiv konnte weder Oz noch Hogbak für mich interessanter machen.

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

27.01.2014 22:02
Beitrag-Nr. 8
OFFLINE
opr | Buggynose
The Dandelion

images/avatars/avatar-2737.jpg


Beiträge: 398

Zuletzt aktiv:
18.08.2019 19:48


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Halloween-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Wenn ich mal die Filler außen vor lassen, dann mochte ich wohl Skypia und die Thriller Bark am wenigsten.

Skypia fand ich langweilig und streckenweise richtig nervig, auch von Seiten der Charaktere her. Conis, Sue und diese Ballpriesterin warn mit Aisa voran so ziemlich die nervigsten Charaktere, die ich in One Piece zusammen mit Foxy so gesehen habe und leider kamen die auch relativ oft vor.
Die Priester waren zudem allesamt eine Enttäuschung, genau wie Ganford, lediglich Aum hat ein wenig was gerissen bekommen.
Enel selbst war ja von der Vorstellung her ganz nett, aber so wirklich gemocht habe ich den auch nie. Und die Story in dem Arc selbst kam mir irgendwie seltsam vor, weil sich das Ganze im Nachhinein angefühlt hat wie ein Filler, da ja nicht wirklich was vorangegangen ist. Ich meine, wenn man den Arc einfach streichen würde, was hätte man dann Storyrelevantes verpasst?

Die Thriller Bark hat sich mir einfach zu lang gezogen, weil ich die Zombies, bis auf die Ausnahme von dem Cerberus, auch nicht wirklich leiden konnte.
Brook mochte ich allerdings und seinen Zombie auch. Allerdings finde ich schade, dass Brook erst so einen richtigen badass Auftritt hatte und ab da komplett nutzlos war.
Perona finde ich super, aber alle anderen eher nicht, auch Moria ist ne riesen Enttäuschung gewesen für mich. Seine Kräfte an sich nicht, aber im Nachhinein gesehen ist Morias Kraft auch nur in dem Arc wirklich interessant, finde ich, weil die ja im Prinzip für die Zombies gedacht ist, aber sobald die Storyline zuende ist, wird man nie wieder etwas Ähnliches haben, zumindest nicht so, dass es frisch wirkt.
Für einen Samurai der Meere finde ich das etwas schade, weil ich nicht das Gefühl habe, als würde er nen großen Auftritt haben, wenn er nochmal auftauchen sollte, einfach weil ihm das Charisma fehlt, was die anderen alle irgendwie haben.
Die Thriller Bark war dennoch okay, auch wenn ich sie nicht nochmal anschauen würde.
Der Arc fühlt sich aber einfach so an, als hätte man an ihm ne gute Idee verschwendet.

SIGNATUR


Zitat von NicoRobin:

"Was denke ich von Buggynose? Ich glaub wenn dich Menschen das erste Mal sehen, schätzen sie dich ganz anders ein als du bist und kleine Mädchen haben bestimmt Angst vor dir und deiner Art."
27.01.2014 22:38
Beitrag-Nr. 9
OFFLINE
Gott Enel
Kopfgeld:
550.000.000

images/avatars/avatar-2307.jpg


Beiträge: 1.839

Zuletzt aktiv:
30.09.2018 12:43


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2008 Nachtschwärmer-Orden
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013

Welchen Arc ich überhaupt nicht mochte war der Lysop "der Lügner" Arc. Zwar bekamen die SHB am Ende Flying Lamp. Aber der ganze Rest des Arcs ging mir so ziemlich auf den Keks. Mir ging damals Blacky tierisch auf den Sack.

skypia fand ich nicht so schlimm.

Was mir an der Thriller Bark gefiel war der gesamte Oz und die gestohlene Schatten part.

SIGNATUR



Letzter Gedanke Bonney ist Ruffys Mutter.

28.01.2014 02:12
Beitrag-Nr. 10
OFFLINE
opr Promotion

NicoRobin
Kopfgeld:
300.000.000

images/avatars/avatar-2738.jpg


Beiträge: 724

Zuletzt aktiv:
25.06.2018 10:26


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013
 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal

Zitat:
Original von opr | Buggynose
Ich meine, wenn man den Arc einfach streichen würde, was hätte man dann Storyrelevantes verpasst?


Ich bin mir nicht mehr ganz sicher wie das genau war…aber ist es vielleicht relevant für die Story, was Robin auf dem Porneglyph gelesen hat? Dass Roger schon da war? Das wär jetzt das einzige was mir einfallen würde, was irgendwie Bedeutung für später hat. Aber das hätte man ja auch in einem anderen Arc verpacken können..
Naja ich mochte Skypia trotzdem sehr. Hatte super mega Angst vor diesem Enel und vor dem Upper Yard. Und auch das Mantora und die Diale (vor allem das Impakt-Dial!!!) haben mich sehr fasziniert.

Welchen Arc mochte ich gar nicht? Drumm. Das einzige coole an Drumm war für mich, als Ruffy Nami zu Kuleha getragen hat und so gegen die Kälte kämpfen musste und dann dem Lapinbaby seiner Mama geholfen hat und die Lapins dafür später ihm geholfen haben. Das fand ich so herzzerreißend, dass ich immer noch heulen kann, wenn ich dran denk^^ Sonst schließ ich mich bei dem Arc VAS an.
Fand den Arc jetzt auch nicht unbedingt relevant für die Story, bis auf das sie Chopper mitgenommen haben. Da ist kein wichtiger Charakter dabei gewesen und hat auch den Handlungsstrang mit der Baroque Firma völlig zusammenhangslos unterbrochen.

Punk Hazard
wär vielleicht ganz gut gewesen, aber das musste man ja im Manga lesen. Da kommt bei mir einfach keine Spannung und kein Interesse auf. Und irgendwie war da einfach zu viel los. Da wurde einfach an nichts gespart..grad dass nicht noch ein Tenryuubito aufgetaucht ist.

Deshalb werd ich jetzt keinen Manga mehr lesen, damit mir nicht noch auch der Rest von OP versaut wird.
28.01.2014 07:15
Beitrag-Nr. 11
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.128

Zuletzt aktiv:
05.10.2019 08:38


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Zitat:
Original von NicoRobin
Zitat:
Original von opr | Buggynose
Ich meine, wenn man den Arc einfach streichen würde, was hätte man dann Storyrelevantes verpasst?


Ich bin mir nicht mehr ganz sicher wie das genau war…aber ist es vielleicht relevant für die Story, was Robin auf dem Porneglyph gelesen hat? Dass Roger schon da war? Das wär jetzt das einzige was mir einfallen würde, was irgendwie Bedeutung für später hat.


1.) Das was Robin über Robin sagt.

Ich hätte da noch ein paar Folgen, die dramatisch gewesen wären:

2.) BlackBeard hätte vermutlich die Strohhubande geschnappt und Ruffy wäre seine Karte zum Samurai geworden, womit One Piece ein frühes Ende hätte finden können.
3.) Skypia wäre von Enel zerstört worden. Das hätte vielen Piraten den Traum genommen, dort hin zu kommen und deren Leben beeinflusst. Konkretes Beispiel: Bellamy, der wäre vielleicht immer noch ein arrogantes A****.
4.) Der erste Hinweis auf den Klabautermann der Merry wäre verloren gegangen und die Strohhüte hätte nicht das Geld für die Reparatur gehabt und dadurch kein neues Schiff bekommen, weil Franky nicht das Holz vom Adamsbaum hätte kaufen können.
5.) Die Symmetrie 10000m über der Erde (Skypia), 10000m unter dem Meerespiegel (Fischmenscheninsel) gäbe es nicht mehr.

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

28.01.2014 09:30
Beitrag-Nr. 12
OFFLINE
Zero
Kopfgeld:
200.000.000

images/avatars/avatar-2739.jpg

 

Beiträge: 601

Zuletzt aktiv:
01.10.2019 16:58


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Halloween-Orden 2013

Zitat:
Original von opr | Buggynose
Wenn ich mal die Filler außen vor lassen, dann mochte ich wohl Skypia und die Thriller Bark am wenigsten.

Skypia fand ich langweilig und streckenweise richtig nervig, auch von Seiten der Charaktere her. Conis, Sue und diese Ballpriesterin warn mit Aisa voran so ziemlich die nervigsten Charaktere, die ich in One Piece zusammen mit Foxy so gesehen habe und leider kamen die auch relativ oft vor.
Die Priester waren zudem allesamt eine Enttäuschung, genau wie Ganford, lediglich Aum hat ein wenig was gerissen bekommen.
Enel selbst war ja von der Vorstellung her ganz nett, aber so wirklich gemocht habe ich den auch nie. Und die Story in dem Arc selbst kam mir irgendwie seltsam vor, weil sich das Ganze im Nachhinein angefühlt hat wie ein Filler, da ja nicht wirklich was vorangegangen ist. Ich meine, wenn man den Arc einfach streichen würde, was hätte man dann Storyrelevantes verpasst?

Die Thriller Bark hat sich mir einfach zu lang gezogen, weil ich die Zombies, bis auf die Ausnahme von dem Cerberus, auch nicht wirklich leiden konnte.
Brook mochte ich allerdings und seinen Zombie auch. Allerdings finde ich schade, dass Brook erst so einen richtigen badass Auftritt hatte und ab da komplett nutzlos war.
Perona finde ich super, aber alle anderen eher nicht, auch Moria ist ne riesen Enttäuschung gewesen für mich. Seine Kräfte an sich nicht, aber im Nachhinein gesehen ist Morias Kraft auch nur in dem Arc wirklich interessant, finde ich, weil die ja im Prinzip für die Zombies gedacht ist, aber sobald die Storyline zuende ist, wird man nie wieder etwas Ähnliches haben, zumindest nicht so, dass es frisch wirkt.
Für einen Samurai der Meere finde ich das etwas schade, weil ich nicht das Gefühl habe, als würde er nen großen Auftritt haben, wenn er nochmal auftauchen sollte, einfach weil ihm das Charisma fehlt, was die anderen alle irgendwie haben.
Die Thriller Bark war dennoch okay, auch wenn ich sie nicht nochmal anschauen würde.
Der Arc fühlt sich aber einfach so an, als hätte man an ihm ne gute Idee verschwendet.




Da kann ich dir größtenteils zustimmen die Charaktere im Skypia Arc fand ich alle recht lasch, lediglich Enel war recht ansprechend für mich, den fand ich schon relativ interessant. (Außer die langen Ohren )
Aber die Priester waren zur Hälfte komplett komisch, Satori und Gedatsu wurden der Rolle als Priester und Bosse in dem Arc nicht gerecht, und Shura fand ich auch nicht so toll, und der wurde auch schnell besiegt.
Auum war ganz ok, mehr nicht.
Und dieser fette Kommandant war extrem doof, sowie die ganzen Ziegensoldaten.
Und ehrlich gesagt hätte ich von Ganford als Gott, bzw. ehemaliger Gott mehr erwartet, dass er irgendwie stark ist oder so, aber da hat Enel wirklich besser als Gott gepasst, Ganford hat ja keine großen kämpferischen Leistungen gezeigt.
Die Story war lang gezogen und der ganze Arc so trocken, und was mich aber auch so genervt hat in dem Arc, wenngleich es typisch OP ist, hier war es übertrieben: Enel gibt tödliche Schocks ohne Ende, kein einziger ist gestorben.
Millionen von Volt (Ja niemand weiß wie viel Ampere, aber er ist "Gewitter" also werden dass schon etliche Ampere sein zu den Volt dazu) und die Leute sind verkohlt, alle tun dramatisch, am Ende kommen sie an als wär nichts gewesen, oder sie sind nur kurz K.O. gehauen wurden.

One Piece lebt vielleicht nicht direkt von der Story, aber mal ganz ehrlich in Skypia war doch nicht mal eine richtige Story, ein verrückter Mann der eine TF gegessen hat (und sich scheinbar die Flüge herausgerissen hat) hält sich für Gott, vergisst dass das nur ein Herrschertitel ist, wird zum Usurpator und will alles kaputt machen und anschließend auf den Mond fliegen, viel mehr Geschichte war da nicht relevant.
Einzig und allein die Rückblicke mit Maron Norland haben mir sehr gut gefallen, die waren besser als der restliche Arc.

Auch enttäuschen fand ich dass die Folgen vor Skypia und der Alabasta Arc wahnsinnig toll gewesen sind. (davor hat man z.B. Sengoku, Blackbeard Doflamingo (!), Kuma und Whitebeard die ersten mal gesehen, was mehr oder weniger aufregend war, Skypia war da kein guter Anschluss, sondern eher als würde es die Stimmung wieder down bringen.

Ich habe Skypia zu Beginn nicht aufgeführt da es für mich schlechtere Arcs gab, aber Skypia fand ich doch etwas zäh, auch wenn man die ersten Folgen dachte der wird bestimmt toll, am Ende war man froh als sie wieder unten waren, auch wenn der Folge-Arc (ohne G- auch nicht gerade prickelnd war. (also Davy Back Fight, da waren ja auch gar keine interessanten Charaktere, Foxy kann ich gar nicht leiden, mir kommt er manchmal ein bisschen so vor wie ein 2. Buggy, bloß ohne jeglichen Stil.

Der Thriller Bark Arc war zum einem auch so extrem gestreckt, und vor allem so unnötig teilweise.
Ich gebe zu keine Zombies zu mögen, womit mich das Thema des Arcs auch nicht angesprochen hat, und die Zombies selber schon gar nicht, aber wie ich ja schon sagte ist Perona bei mir auch der einzige Bösewicht mit dem ich einigermaßen was anfangen konnte, Absalom, Hogback und Moria waren für mich gar nichts, keine tollen Charaktere, keine überzeugenden Bösewichte die irgendwie beeindrucken können.
Der Thriller Bark Arc ist bis auf Brook, Perona und Kuma ersten großen Auftritt komplett unnötig gewesen, und letzteres rechne ich nicht mal dem Arc selber zu, da Kuma erst ganz zum Schluss kam, und somit auch in einem deutlich besseren Arc seinen ersten großen Auftritt hätte bekommen können.
Und für einen Shichibukai war da wirklich nicht viel.

SIGNATUR



28.01.2014 18:09
Beitrag-Nr. 13
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.128

Zuletzt aktiv:
05.10.2019 08:38


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Mir ist gerade aufgefallen, dass die Dressrosa Arc jetzt wirklich die bisher längste Arc des ganzen Mangas ist und sie ist ja noch nicht mal am Ende.
Das ist durchaus ein Punkt, der gegen diese Arc spricht, denn sie ist inzwischen wirklich langatmig und ich weiß, dass geht auch anderen so.

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

10.09.2014 23:54
Beitrag-Nr. 14
OFFLINE
NicoRobin
Kopfgeld:
300.000.000

images/avatars/avatar-2738.jpg


Beiträge: 724

Zuletzt aktiv:
25.06.2018 10:26


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013
 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal

Zitat:
Original von rabe
Mir ist gerade aufgefallen, dass die Dressrosa Arc jetzt wirklich die bisher längste Arc des ganzen Mangas ist und sie ist ja noch nicht mal


Und das hast du im September geschrieben. Jetzt, gut ein viertel Jahr später, könnte man das Gleiche nochmal posten.

Ich finde ja, dass Dressrosa soooo vielversprechend angefangen hat. Die ersten Kapitel fand ich richtig bombe. Da war ein Hammer nach dem anderen - die Feuerfrucht, Mingo ist ein Tenryuubito, Sabo, der neue Admiral, Big Mom, Mingo als Mysterium an sich, weitere "Geheimnisse" wie die CP0! Ganz subjektiv: Die Vergangenheit von Dressrosa war für mich das Höchste an gezeigter Brutalität in OP bis jetzt, Barto ist einer meiner Lieblingscharaktere! Das fand ich alles so super!
Und jetzt wird es einfach nur noch nervig und anstrengend............

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von NicoRobin: 11.12.2014 20:47.

11.12.2014 20:46
Beitrag-Nr. 15
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.128

Zuletzt aktiv:
05.10.2019 08:38


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Ich weiß genau, wie es dir geht, Robin.
Bei mir hat es zu bröckeln angefangen, als Mingos Leute wie Unkraut zu sprießen angefangen haben und es klar wurde, dass es wieder x und neuzig Kämpfe geben würden, bei denen nicht nur die Strohhüte einzeln antreten würden sondern auch noch die ganzen Nebencharaktere. Dadurch wurde natürlich alles unendlich in die Länge gezoooooooooooooogen.

Die Typen in der neuen Welt sind angeblich so stark. Wieso nicht mal einen monströs starken Typ, bei dem die Strohhüten zusammen kämpfen müssen, einfach, weil es nicht anders geht?

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

11.12.2014 21:38
Beitrag-Nr. 16
OFFLINE
MCPortugal94
Kopfgeld:
120.000.000

images/avatars/avatar-1910.jpg


Beiträge: 513

Zuletzt aktiv:
25.09.2018 05:46


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Adventskalender-Geschenkorden 2010 Adventskalender-Geschenkorden 2011
 Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden Freitag, der 13. - Orden #2
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal

Also meinen "am wenigsten gemochten" Arc ist auch der Lysop-Arc. War einfach langweilig und öde ...

Die Kritik hier an den Skypia-Arc kann ich persönlich nicht nachvollziehen. Es ist wahr, dass nicht arg so viele neue krasse Charakter aufgetreten sind, außer Enel, Aum und Viper. Aber das ganze Konzept von dem Arc hat mir sau gut gefallen. Der ganze Überlebenskampf, die Parteien, es werden immer weniger, am Ende sind nur noch 5 Stück übrig ... das hat mir schon sehr gefallen. Aber jedem seine Meinung.

Der Drumm-Arc war auch nicht so der Hit, muss ich den anderen hier recht geben. Aber schlimmer als der Lysop-Arc fand ich ihn nicht (ich war ja froh, dass der nicht so lang war )

SIGNATUR


"Du wirst am Ende, einen Zorro niemals besiegen können"

12.12.2014 21:28
Beitrag-Nr. 17
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.128

Zuletzt aktiv:
05.10.2019 08:38


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Was Skypia angeht, lies mal den Beitrag von mir weiter oben (Beitrag Nr. 6 )

Die Lysop - Arc, mmm... es ging da hauptsächlich um Lysop, der bei mir zur Zeit alles andere als hoch im Kurs steht. Dann ist da noch einige blödsinnige Sache gemacht wurde beispielsweise: die ölige Rampe, Jacko, die Katzentypen... also definitiv keine der guten Arcs

Aber! Zu Gute halten muss hier, dass die Strohhubande dei Flying Lamb bekommen hat!

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

12.12.2014 21:51
Beitrag-Nr. 18
OFFLINE
opr Promotion

-Yonkou-
Kopfgeld:
36.000.000

images/avatars/avatar-2583.jpg


Beiträge: 300

Zuletzt aktiv:
02.06.2018 07:25


Auszeichnungen:
 1st Anniversary Orden Chat-Orden Contest-Orden
 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #3
 Freitag, der 13. - Orden #4 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal


Also ich fand eigentlich, dass alle Arc's gut waren. Mich stört nur an den neuen ARC's die schiere Anzahl an Charakteren (wie von Rabe schon angemerkt) und die Langatmigkeit der jeweiligen ARC's. Ich hätte mal wieder lust auf ein schönes Special oder einfach mal eine Ruhepause von der Hauptstory kriegen damit man wieder das Gefühl von Abenteuern erleben bekommt.

SIGNATUR




WELTMEISTER

12.12.2014 22:46
Beitrag-Nr. 19
OFFLINE
rabe
Piratenkönig
???.???.???

images/avatars/avatar-2775.jpg


Beiträge: 3.128

Zuletzt aktiv:
05.10.2019 08:38


Auszeichnungen:
 Meisten Beiträge insgesamt 1st Anniversary Orden Chat-Orden
 Contest-Orden Freitag, der 13. - Orden #1 EM2012-Tippspiel Orden
 Freitag, der 13. - Orden #2 Adventskalender-Geschenkorden 2012 Oster-Orden 2013
 Freitag, der 13. - Orden #3 Halloween-Orden 2013 Freitag, der 13. - Orden #4
 Adventskalender-Geschenkorden 2013 WM-Tippspiel 2014 | FIFA-Pokal EM-Tippspiel 2016 | UEFA-Pokal


Ich habe darüber nachgedacht und kann mich Yonkou nur anschließen. Alleine wegen der Länger einer Arc und der daraus resultierenden großen Anzahl an Charakteren sollte man nicht gleich die ganze Arc verdammen. Beides ist nicht schön und vermag all zu leicht unseren Blick zu trüben, aber wir begehen einen Fehler, wenn wir das zulassen.
Länger, kürzer, ich habe festgestellt, dass es keine Arc gibt, die ich als Ganzes nicht zu mögen behaupten kann. Es gibt natürlich immer Abschnitte oder Ideen, mit denen man mehr oder weniger anfangen kann, aber im Großen und Ganzen macht Oda einen sehr guten Job.

SIGNATUR


Don't mess with the Mouse - The Mouse is evil
Where is it?... ...the One Piece that I used to know...

14.06.2015 00:48
Beitrag-Nr. 20
OFFLINE
Seiten (2): [1]2 nächste »

Gehe zu:


Ähnliche Themen
Thema Letzte Antwort
Auf welcher Seite stehst du?
Forum: Foren Spiele

Gestartet: 01.10.2015 00:15 | Autor: rabe | Hits: 1.251 | Antworten: 0
01.10.2015 00:15
von rabe
Bücher - Welches lest ihr zur Zeit?
Forum: Multimedia Bereich

Gestartet: 07.09.2006 15:20 | Autor: Legato | Hits: 242.551 | Antworten: 499
03.04.2015 23:33
von rabe
Welchen Strohhut mögt ihr am wenigsten?
Forum: Charaktere

Gestartet: 19.05.2014 17:16 | Autor: Zero | Hits: 4.351 | Antworten: 5
26.05.2014 18:03
von Zero
Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
Forum: S-P-A-M

Gestartet: 27.02.2010 23:07 | Autor: sh4nks | Hits: 31.035 | Antworten: 50
27.01.2014 17:38
von Zero
Welche Animes habt ihr schon gesehen?
Forum: Anime/Manga Bereich

Gestartet: 28.02.2010 01:55 | Autor: sh4nks | Hits: 19.744 | Antworten: 34
25.11.2013 07:39
von wwefreak

OnePiece-Rulez.de Forum » ONE PIECE - Bereich » Manga » Welche Arcs mochtet ihr gar nicht?

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Datenschutz